Urlaub Kärnten/Südtirol

berliner.schnau

Neuer Knochen
Hey

wir planen diesen Sommer einen Urlaub in Kärnten und/oder Südtirol und würden unseren Hund natürlich gerne mitnehmen. Allerdings gibt es einfach Dinge, wo mein Hund nicht mit kann, z.B. einen halben Tag ins Schwimmbad oder in Museen ... wie macht ihr das denn so? Macht ihr nur noch Wander-/Strandurlaub? Gebt ihr den Hund in Deutschland an Freunde? Oder gibt es gute Pensionen für einen halben Tag im Ausland? Ich will meinem Hund nicht das Gefühl geben, dass ich ihn "abgebe"... habe gehört oft ähneln solche Pensionen einem Tierheim, das möchte ich meinem Hund auf gar keinen Fall antun.

Freue mich auf euer Feedback!

LG
 

poekelmaus

Super Knochen
Wir fahren mit unseren Hunden eigentlich immer nach Bayern, früher waren wir auch ein paar Mal in Kroatien.
Wir nehmen unsere Hunde eigentlich überall hin mit, in Museen gehen wir eben wegen der Hunde, halt nicht.
Wir waren voriges Jahr z.B. am Chiemsee und da haben wir uns auch viel angesehen, da waren sie dabei, kein Problem.
Wenn wir z.B. in Ruhe shoppen gehen wollen, dann bleiben sie für diese Zeit im Hotelzimmer, das sind sie gewöhnt, also auch kein Problem.
Im Sommer fahren wir immer ins Hundehotel in Bayern, da gibt es einen Pool und da können alle hinein, also auch wir wenn wir das wollen.

Ich würde meinen Hund im Ausland nicht in eine Pension geben, außer ich kann sie mir vorab, ansehen und sie gefällt mir und Hund.
Wenn ja, warum nicht, wenn er dort Hunde zum Spielen hat, gut betreut wird, dann ja, ansonsten wird Urlaub eben um den Hund herum geplant.

Wir fahren nur mit Hund auf Urlaub, das bringt Einschänkungen mit sich, aber das wussten wir ja vorher und es macht uns nichts aus.
Wenn man allerdings jemanden hat wo der Hund gut aufgehoben ist, also bei Familie oder Freunden, dann spricht ja auch nichts dagegen.
Muss jeder für sich entscheiden, wir wollten das nie!
LG Ingrid
 

schnulzi

Anfänger Knochen
Also meine Lieblingsstadt in Südtirol ist ja bozen ehrlicj gesagt, die ist wirklich super und toll, die Leute super freundlich und man hat eine perfekte anbidung an den Rest von Südtirol, auch andere Städte wie Meran und co sind gut zu erreichen und das kann wirklich was. Also mal durchschauen, ich bin sehr begeistert.
 
Oben