Vogelfütterung im Winter

angie52

Super Knochen
Zu meinen Futterstellen kommen sie schon, sehe ich ja daran, dass das Futter weg ist, habe aber selten die Gelegenheit, sie von der Nähe zu beobachten. Zu viele Nachbarskatzen?
 

Gabii

Super Knochen
Phuuu - ich hab heute tapfer ALLE Seiten in diesem Thread gelesen :D
da ich bei meiner Mutter am Balkon ein Vogelhaus aufgehängt habe, damit meine Mutter sie vom Bett aus beobachten kann (sie ist über 90 und seit einiger Zeit meistens Bettlägrig)
Das mit dem Futterhaus funkt so halbwegs. Es kommen nur Kohl und Tannenmeisen...??? Ist ein bisschen wenig? Wobei meine Mutter sich über jeden Vogel freut und man sieht sie auch gut. Das Haus hängt einen Meter vom Fenster entfernt. Ich hätte mir schon eine größere Vielfalt gewünscht :eek::D

Wohin ist denn die AHA verschwunden?
 

faustusnight

Super Knochen
was gibst du denn ins futterhaus? bei mir kommen mehr vögel wenn ich gehackte erdnüsse fütter,da kommen eine menge girlitz.
amsel kommen bis jetzt weniger,die finden scheinbar noch genug futter.bin sicher wenn es kälter wird kommen mehr vögel in dein "restaurant". :)
 

Gabii

Super Knochen
Im Haus selbst (Futtersilo) so Streuzeug aus dem Kübel. Der stand ein ganzes Jahr im Keller. Muss ich morgen nachlesen was das genau ist.
Unterm Haus hängen ein Meisenknödel und ein Nusssackerl. Oberhalb hängt eine mit Fett, Beeren und Körner gefüllte Kokosnuss :D
Ist ein bisschen viel...gell?

Am ersten Tag kam eine Meise und die nächsten Tage waren es dann schon, ich schätze so um die 10 Stück.

Aber sonst keine anderen Vögel - nix, nada, niente...
Ich kenne es von mir zu Hause (ohne Fütterung) das ev. Gimpel, Finken und vor allem die Spatzen vertreten sind. Aber hier nur Meisen??? Keine Amsel (hab Rosinen aufs breite Fensterbrett gestreut) nix...
Bei mir im Garten waren so viele Spatzen in den Sträuchern dasd dich zu gewissen Zeiten nicht unterhalten hast können, weil die so einen derartigen Radau gemacht haben. Hier aber ist gar nix...obwohl der Gaisberg ca. nur 1Kilometer entfernt ist und hinter der Siedlung kleinere Waldflächen sind. Es sind auch keine anderen Vogelfütterstellen in der Siedlung. Bin gestern die ganze Siedlung abgegangen und hab mich mal umgeschaut.

(bin eh mit den 10 auch zufrieden, aber komisch finde ich das schon ein wenig)
 

faustusnight

Super Knochen
hast du das futterhaus erst vor kurzem aufgehängt? manchmal braucht es einfach zeit bis sich das "rumgesprochen" hat. so ein streufutter hatte ich auchmal,das wollten die vögel gar nicht.ich hatte danach nur eine mäuseplage,die konnte ich vom schlafzimmer aus sehen.spatzen werden sicher noch kommen,und amseln auch.ich hoffe deine mama freut sich auch über die meisen,da gibts ja soviele arten.hab das vor kurzem erst im internet nachgelesen,unglaublich wie sich die doch unterscheiden.
 

Gabii

Super Knochen
Das Häuschen hängt seit 14 Tagen. Der Futterkübel stammt vom Lagerhaus und stand ein Jahr im Keller. Habs heute weggeworfen und gefettete Haferflocken, Großsittichfutter und geschälte Sonnenblumenkerne gekauft (wie von AHA gepostet). Vl. werden es ja noch mehr.

Ob sie sich wirklich freut kann ich nicht sagen. Sie wird wsl. diesen Winter nicht mehr schaffen. Aber zumindest hab ich es versucht. Und ich freu mich ja auch über die Vögel :)

Weißt du warum AHA weg ist?
 

faustusnight

Super Knochen
ich weiß gar nicht wer AHA ist,bin ja meist nur bei den collies unterwegs. :)
geschälte sonnenblumenkerne sind bei mir auch der hit,die ungeschälten mögens ja gar nicht.14 tage ist noch relativ kurz,bei mir hat es im ersten jahr auch länger gedauert.
alles gute für deine mama,meiner mutter haben wir wie sie bettlägerig wurde ein terrarium vors bett gestellt mit so kleinen mäusen.sie hat die sehr gerne beobachtet.
 

Gabii

Super Knochen
*ggg* wenn ich meiner Mutter Mäuse hinstelle, dann hat sich "alles" ganz schnell erledigt...

Bei meinen Vögeln (nicht die in meinem Kopf :D) ist immer noch nix los. Ein einziger anderer kommt. Leider hab ich keine Ahnung was das ist. Der Körper ist nicht so pummelig wie bei den Meisen, die Brust ist matt Orange, das Gefieder bräunlich und der Kopf eher schlank, der Schnabel ist auch ein wenig länger :confused:
Es ist nur einer, der kommt nur einmal, ganz kurz und weg ist er wieder für Stunden.
 

Bruja

Super Knochen
*ggg* wenn ich meiner Mutter Mäuse hinstelle, dann hat sich "alles" ganz schnell erledigt...

Bei meinen Vögeln (nicht die in meinem Kopf :D) ist immer noch nix los. Ein einziger anderer kommt. Leider hab ich keine Ahnung was das ist. Der Körper ist nicht so pummelig wie bei den Meisen, die Brust ist matt Orange, das Gefieder bräunlich und der Kopf eher schlank, der Schnabel ist auch ein wenig länger :confused:
Es ist nur einer, der kommt nur einmal, ganz kurz und weg ist er wieder für Stunden.
Vielleicht ein Kleiber?
Rotschwänzchen?
 

Gabii

Super Knochen
Ja danke, ein Kleiber ist das. Kannte ich gar nicht. Er kommt nur für ein paar Sekunden, schnappt sich etwas aus dem Haus und weg ist er wieder.
Sonst tut sich leider gar nix...
 

Fenia

Profi Knochen
bei uns gibts nix mehr wir haben Frühling pollenflug, kirschbaumblüte. Die mäusebussarde fliegen nicht mehr, laufen über die Felder sind kugelrund. Die mäuse aufen denen direkt in den Schnabel. ist schon verrückt.:D:)
 

Chicha

Super Knochen
Bei meinen Futterhäuschen ist es auch SEHR ruhig und ich fülle maximal alle 2 Tage ein bisschen nach.

Wir haben auch "Weihnachtsfrühling" mit Palmkätzchen und blühenden Rosen...... Ist auch schlimm für meine Pflegeigeln, die nicht schlafen wollen bzw. können bei den Temperaturen, das futtern haben sie aber eingestellt.....
 

Gabii

Super Knochen
IMG_7209~2.jpgich dachte das ist eine tannenmeise?
der klitzekleine ist eher schwarz weiß und hat einen langen Schnabel. Irgendwie ist die Vögel Bestimmung nicht meine Stärke... aber sehr liebe sind sie...
edit diese meise hat eine Art Ridge bzw. Schopf am kopf

shit tablett...er hat lange schwanzfedern, keinen langen schnabel
 
Zuletzt bearbeitet:

Sticha Georg

Super Knochen
also in meinen 2 Futterhäuschen ist der Teufel los. Täglich muss ich nachfüllen (ca.1 kg) Aber ....................... ich liebe es zu sehen wenn die Vögel sich am Futter laben.
 

blue-emotion

Super Knochen
Anhang anzeigen 43543ich dachte das ist eine tannenmeise?
der klitzekleine ist eher schwarz weiß und hat einen langen Schnabel. Irgendwie ist die Vögel Bestimmung nicht meine Stärke... aber sehr liebe sind sie...
edit diese meise hat eine Art Ridge bzw. Schopf am kopf

shit tablett...er hat lange schwanzfedern, keinen langen schnabel
das ist eine schwanzmeise :)
Definitiv! Die sind so entzückend!


Sorry meine Damen, aber das ist eine Blaumeise:

https://de.wikipedia.org/wiki/Blaumeise

Das wäre eine Schwanzmeise:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwanzmeise

und das hier ist einen Tannenmeise:
https://de.wikipedia.org/wiki/Tannenmeise
 
Oben