Vorbildliches Verhalten der Rasse Rottweiler bei der Sepp Aschenwald Gedenkschau ....

Sticha Georg

Super Knochen
Interessant welch Abgründe menschlicher Niederung sich hier in so manchen Postings widerspiegelt. Liegt es an meiner Person wenn gewisse User permanent "Läuse suchen"?


Nochmal …….. ich bedanke mich bei diesen Usern, denn SO können sachliche Mitleser erkennen, aus welcher Ecke "das laue Lüftlein an Pseudoargumenten weht"


44447371_2137366356282543_8474568274326061056_n.jpg
 

h.fescharek

Neuer Knochen
Also bitte!

jeden Tag werden von "vorbildlichen" Autofahrern und die auch meist noch mit einer Fahrerlaubnis, "Menschen zur Strecke gebracht". Dennoch gibt es nirgends einen Gesetzesvorschlag das Autofahren zu verbieten, oder die Autos nur in der Garage zu halten.

Übertriebene "Gefühlsduselei" wird hier von einigen Gegnern der Rottweiler veranstaltet.

Herzliche Grüsse aus Belgien
 
Zuletzt bearbeitet:

calimero+aaron

Super Knochen
Georg, was mich an diesem Bild "stört" - warum sieht man so viele Menschen, aber nur so wenige Rottis? Wo sind den die anderen? Schon im Auto? Net bös sein, aber die gehören doch auch mit auf's Bild! Ich finde es nicht so überdrüber super, wenn sich die Menschen präsentieren, aber die Hunde bereits im Auto parken!
Ich schaue jetzt auf den Ausstellungen immer öfter, dass ich alle Hunde mitsamt ihren Menschen mit auf's Bild kriege. Ist leider auch nicht so leicht, da auch hier regelmäßig sofort nach der Vorführung im Ring und der Bewertung die Leute mitsamt Hunden "entschwinden". Aber ansprechen tu ich es, dass ich ALLE Hunde fotografieren will.
 

h.fescharek

Neuer Knochen
Sorry, dies ist dumm, unpassend und nicht zum Thema gehörend. Mein Name ist Hannelore B., ich bin die Lebenspartnerin von Peter S. und verfüge durchaus über eine eigene Meinung.

Lieber zur Sache: Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass diese Form der Werbung angesichts der aktuellen Geschehnisse hier im Forum zur Unzeit erfolgte und deplaziert war. Die positiven Inhalte der Themeneröffnung habe ich nicht bestritten. Der arme Junge konnte nach meinem Kenntnisstand bis jetzt nicht mal beigesetzt werden...

Zur Begrifflichkeit "zur Strecke gebracht": Nachdem der Rottweiler für lange Zeit vordringlich als Hütehund diente, kam er anfangs des 20. Jahrhunderts vor allem als Polizei- und Militärhund zum Einsatz (mit teils fatalen Wesensveränderungen). "Zur Strecke gebracht" ist eine beliebte Begrifflichkeit im Polizei- und Militärdienst...


Ich beginne mal mit den letzten Aussagen:

"zur Strecke gebracht"
Sie haben also als polizeiliche / militärische Hundeführerin gearbeitet? Ich wette jetzt mit dem Einsatz einer Fleischwurst gegen Sie. Der Begriff heisst "Gestellt" / "Verbellt"

"Der arme Junge konnte nicht beerdigt werden"
Was soll diese Aussage hier? Liegt die Beerdigung in der Verantwortung des Hundehalters oder gar des Hundes? Nein! da gibt es bestimmt andere Gründe.

"Werbung"
Nein! Es wird aufgezeigt, dass es verantwortungsbewusste Hundeführer gibt. Ich hoffe, Sie sind für Ihren Pekinesen eine verantwortungsbewusste Hundeführerin und keine "Hundemamma"
 
S

Sammy_joe

Guest
Ich beginne mal mit den letzten Aussagen:

"zur Strecke gebracht"
Sie haben also als polizeiliche / militärische Hundeführerin gearbeitet? Ich wette jetzt mit dem Einsatz einer Fleischwurst gegen Sie. Der Begriff heisst "Gestellt" / "Verbellt"

"Der arme Junge konnte nicht beerdigt werden"
Was soll diese Aussage hier? Liegt die Beerdigung in der Verantwortung des Hundehalters oder gar des Hundes? Nein! da gibt es bestimmt andere Gründe.

"Werbung"
Nein! Es wird aufgezeigt, dass es verantwortungsbewusste Hundeführer gibt. Ich hoffe, Sie sind für Ihren Pekinesen eine verantwortungsbewusste Hundeführerin und keine "Hundemamma"
DANKE
Womit auch du dann jetzt auf der Abschussliste stehst.
 

Sali

Super Knochen
Interessant welch Abgründe menschlicher Niederung sich hier in so manchen Postings widerspiegelt. Liegt es an meiner Person wenn gewisse User permanent "Läuse suchen"? Nochmal …….. ich bedanke mich bei diesen Usern, denn SO können sachliche Mitleser erkennen, aus welcher Ecke "das laue Lüftlein an Pseudoargumenten weht" Anhang anzeigen 45024
Lausklauberei ist hier im Forum für manche eine liebe Beschäftigung, was Diskussionen manchmal mühsam macht! Und weil von EInstein die Rede war, dessen Geist scheint mir über der Diskussion der letzten 2 Tage zu schweben.
 
S

Sammy_joe

Guest
Sorry... aber solche Kommentare sind echt überflüssig, unangebracht und dem Thema nicht dienlich...
Nein sind sie nicht, gerade du müsstest es wissen. Im übrigen ist es nicht deine Entscheidung, was ich poste, sondern meine, ich schreibe dir auch nicht vor, wo und was angemessen ist und was nicht.
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Georg, was mich an diesem Bild "stört" - warum sieht man so viele Menschen, aber nur so wenige Rottis? Wo sind den die anderen? Schon im Auto? Net bös sein, aber die gehören doch auch mit auf's Bild! Ich finde es nicht so überdrüber super, wenn sich die Menschen präsentieren, aber die Hunde bereits im Auto parken!
Ich schaue jetzt auf den Ausstellungen immer öfter, dass ich alle Hunde mitsamt ihren Menschen mit auf's Bild kriege. Ist leider auch nicht so leicht, da auch hier regelmäßig sofort nach der Vorführung im Ring und der Bewertung die Leute mitsamt Hunden "entschwinden". Aber ansprechen tu ich es, dass ich ALLE Hunde fotografieren will.
Ach dir kann man es auch nie recht machen.

Würde mich mal interessieren, ob du mit deinem Hund auch ein Gruppenfoto hast, am besten noch mit vielen Hunden und Kindern darauf..
 
S

Sammy_joe

Guest
Ach dir kann man es auch nie recht machen.

Würde mich mal interessieren, ob du mit deinem Hund auch ein Gruppenfoto hast, am besten noch mit vielen Hunden und Kindern darauf..
Den Einwand von Brigitte kann ich auch gerade nicht nachvollziehen, denn das entscheidet doch jeder für sich selbst, ob mit oder ohne Hund zu fotografieren. Hat außerdem mit der Ausbildung nichts zu tun, worum es eigentlich geht.
 

calimero+aaron

Super Knochen
Ach dir kann man es auch nie recht machen.

Würde mich mal interessieren, ob du mit deinem Hund auch ein Gruppenfoto hast, am besten noch mit vielen Hunden und Kindern darauf..
Ja, gibt es. War auf unserer Homepage, ist es nicht mehr, da der Ausflug im Mai 2015 stattfand. Gruppenfoto mit ganz vielen Welshis und Kindern -Aaron war damals auch mit dabei. Ich habe das Foto, kann es aber aus Datenschutzgründen nicht hier einstellen. (sind ja viele Leute zu sehen)
Was man aber jetzt sehen kann (da hab ich die Erlaubnis dazu), sind Fotos von vielen Menschen mit ihren Welshis - auch mit Kindern (bei einem Foto wird sicherlich ein Gebrüll losgehen - wie kann man nur? Da könnt doch Weiß-Gott-was passieren!)
Da
http://www.welshterrier.at/index.php/schaufenster
gibt es derartige Fotos. Aaron ist nicht mit auf den Ausstellungen, da er erstens nicht ausgestellt wird, zweitens nicht aktuell Tollwut geimpft und drittens ich auf der Ausstellung keine Zeit für ihn habe.
 

Sticha Georg

Super Knochen
Georg, was mich an diesem Bild "stört" - warum sieht man so viele Menschen, aber nur so wenige Rottis? Wo sind den die anderen? Schon im Auto? Net bös sein, aber die gehören doch auch mit auf's Bild! Ich finde es nicht so überdrüber super, wenn sich die Menschen präsentieren, aber die Hunde bereits im Auto parken!
Ich schaue jetzt auf den Ausstellungen immer öfter, dass ich alle Hunde mitsamt ihren Menschen mit auf's Bild kriege. Ist leider auch nicht so leicht, da auch hier regelmäßig sofort nach der Vorführung im Ring und der Bewertung die Leute mitsamt Hunden "entschwinden". Aber ansprechen tu ich es, dass ich ALLE Hunde fotografieren will.
Echt jetzt? Nun zur Info: am Bild sind der Jugendsieger-die Jugendsiegerin-Aschenwaldsieger und Aschenwaldsiegerin ……… :cool:


Da es nur 4 Siegertitel gibt, sind auch nur 4 Sieger auf dem Bild.


:cool:
 

calimero+aaron

Super Knochen
Tja, siehst du, Georg - bei mir sind auch die Sieger auf der ersten Seite - heißt, hier gibt es Fotos. Aber nicht nur die Sieger... ich schau, dass ich dann alle Hunde draufkrieg......;)

kann natürlich jeder halten, wie er will, aber ich finde es schön, wenn ich viel Hunde unserer Rasse zeigen darf. Je mehr, umso besser! ;-)
 

Sticha Georg

Super Knochen
Tja, siehst du, Georg - bei mir sind auch die Sieger auf der ersten Seite - heißt, hier gibt es Fotos. Aber nicht nur die Sieger... ich schau, dass ich dann alle Hunde draufkrieg......;)

kann natürlich jeder halten, wie er will, aber ich finde es schön, wenn ich viel Hunde unserer Rasse zeigen darf. Je mehr, umso besser! ;-)
Sag mal ist dir langweilig? Müssen alle Menschen dieser Welt so vorgehen wie es sich die Cali vorstellt? Träum einfach weiter ………...
 

Radetzky

Super Knochen
Ich hab mir jetzt mal den Link mit den Photos angeschaut, bilde ich mir das ein, oder gibts da zumindest 2 Bilder, wo der Rottweiler so ein extrem dünnes Bandel ganz knapp hinter dem Kiefer hat? Keine Ahnung, wie das heißt, aber ein ähnliches Bild beim Milan würde doch große Empörung hervorrufen.
 

Sticha Georg

Super Knochen
Ich hab mir jetzt mal den Link mit den Photos angeschaut, bilde ich mir das ein, oder gibts da zumindest 2 Bilder, wo der Rottweiler so ein extrem dünnes Bandel ganz knapp hinter dem Kiefer hat? Keine Ahnung, wie das heißt, aber ein ähnliches Bild beim Milan würde doch große Empörung hervorrufen.
Echt jetzt? Na komm zeig..... Unpackbar was du alles versuchst.

Naja .... und wieder ne Lachnummer von dir.
 

Sticha Georg

Super Knochen
Ne, lustig ist das eigentlich nicht mehr... Wenn selbst HH mit aller Macht versuchen, sog. KH und deren Halter in den Schmutz zu ziehen.. echt eklig...
Du hast vollkommen recht, allerdings kennt man ja die Denkweise von dieser Person welche aus der Anonymität "Gift verspritzt".

Aber egal ...... was solls
 

Sali

Super Knochen
Ich hab mir jetzt mal den Link mit den Photos angeschaut, bilde ich mir das ein, oder gibts da zumindest 2 Bilder, wo der Rottweiler so ein extrem dünnes Bandel ganz knapp hinter dem Kiefer hat? Keine Ahnung, wie das heißt, aber ein ähnliches Bild beim Milan würde doch große Empörung hervorrufen.
Niedriger gehts nimmer - nicht einmal bei Dir
 
Oben