VOX und die Tiersendungen

Helenaxoxo

Medium Knochen
Weil es mir in letzter Zeit so auf der Zunge liegt und ich es besprechen möchte:

VOX und die Tiersendungen a la "Hund,Katz,Maus" oder "Mein Hund , dein Hund"


Hier nun eine Plattform eure Meinungen bzgl der Sendungsthemen abzugeben :)



Finde es natürlich gut, wenn aufgeklärt wird, dennoch erstaunt es mich, dass es noch immer - scheinbar- viele Menschen gibt, die Hunde einfach falsch beschäftigen und sich dann wundern, dass der Hund eine Sucht entwickelt. Perfektes Bsp. Laserpointer
 

jamie27

Super Knochen
Finde es natürlich gut, wenn aufgeklärt wird, dennoch erstaunt es mich, dass es noch immer - scheinbar- viele Menschen gibt, die Hunde einfach falsch beschäftigen und sich dann wundern, dass der Hund eine Sucht entwickelt. Perfektes Bsp. Laserpointer
das ich noch " harmlos " fand im gegenzug zun den hunden die jagen dürfen,
oder der dobermann der keinen festen rituale kennt , aus der kloschüssel drinken muss, weil
er keine wasserschüssel bekommt, der ein antibell-halsband trägt usw. ...-
das war das erste und letzte mal, das ich mir diesen schrott angesehen habe -
bei sowas werde ich ja richtig ........
 

Hühnerdieb

Junior Knochen
Und aus Ungarn einen kupierten Hund kaufen, weil sie in Deutschland keinen bekommen hätte.
Dieses Mädl tickt ja nicht richtig.
Ich hoffe dass der "Carlos" nicht irgendwann mal im Tierheim landet, weil sie ihn nicht mehr führen kann.
Die Szene wo sie ihn unterwirft weil er sich auf das dogscooter training freut war ja echt zum kotzen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

beagle_passion

Medium Knochen
das ich noch " harmlos " fand im gegenzug zun den hunden die jagen dürfen,
oder der dobermann der keinen festen rituale kennt , aus der kloschüssel drinken muss, weil
er keine wasserschüssel bekommt, der ein antibell-halsband trägt usw. ...-
das war das erste und letzte mal, das ich mir diesen schrott angesehen habe -
bei sowas werde ich ja richtig ........
War das bei Hund, Katz, Maus? Oder bei dem anderen? Was ist nicht mal kenne, um was geht es da generell in der Sendung?
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Und aus Ungarn einen kupierten Hund kaufen, weil sie in Deutschland keinen bekommen hätte.
Dieses Mädl tickt ja nicht richtig.
Ich hoffe dass der "Carlos" nicht irgendwann mal im Tierheim landet, weil sie ihn nicht mehr führen kann.
Die Szene wo sie ihn unterwirft weil er sich auf das dogscooter training freut war ja echt zum kotzen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Geht das denn überhaupt mit rechten Dingen zu?
In Ö ist es meines Wissens ja verboten kupierte Hunde einzuführen (außer die sind vor 2004 oder so kupiert worden) ?
Ich glaube auch, einmal mit diesem ominösen Züchter aus Ungarn diskutiert zu haben, weil er in einer FB Gruppe seine kupierten Welpen zum Verkauf anbot (war jedoch schon vor 3 Jahren) und damit prahlte, dass er ach so viele Hunde nach Deutschland verkaufe..

Ich glaube, die wird einfach falsch vom Trainer informiert.
Als Ersthundehalterin kannst ja so einen Schwachsinn nicht herzaubern - da wird ihr jemand mit steinalter/n "Erfahrung und Wissen" zur Seite stehen.

Das mit der Toilette ist ja hoffentlich ein Scherz vom Sender gewesen. So etwas unhygienischen habe ich selten gesehen!
Dass der Hund gebarft wird, aber wenn es schnell gehen muss bekommt er Trockenfutter am Boden ist mir auch etwas suspekt gewesen.


Denke nicht, dass der Hund im TH landen wird - sie hat den ja als Schutz, als Sportgerät geholt und der Hund ist ihr bester Freund/ihr Kind.
 

Caro1

Super Knochen
Geht das denn überhaupt mit rechten Dingen zu?
In Ö ist es meines Wissens ja verboten kupierte Hunde einzuführen (außer die sind vor 2004 oder so kupiert worden) ?
Ich glaube auch, einmal mit diesem ominösen Züchter aus Ungarn diskutiert zu haben, weil er in einer FB Gruppe seine kupierten Welpen zum Verkauf anbot (war jedoch schon vor 3 Jahren) und damit prahlte, dass er ach so viele Hunde nach Deutschland verkaufe..
In Deutschland ist das auch verboten, schon seit ca.2000... Wie die Leute das immer wieder schaffen, kopierte Welpen einzuführen, ist mir unverständlich... Ausnahmen gibt es bei älteren Tieren oder aus dem Tierschutz.. da aber auch nur mit Bescheinigung...
 

Amanda

Super Knochen
das ich noch " harmlos " fand im gegenzug zun den hunden die jagen dürfen,
oder der dobermann der keinen festen rituale kennt , aus der kloschüssel drinken muss, weil
er keine wasserschüssel bekommt, der ein antibell-halsband trägt usw. ...-
das war das erste und letzte mal, das ich mir diesen schrott angesehen habe -
bei sowas werde ich ja richtig ........
Guten Morgen, ich schliesse mich Deinem Beitrag voll und ganz an!!
Hast Du die vorherige Sendung auch gesehen mit dem weissen Pudel - was die mit ihrem Hund aufgeführt
hat:eek: geht auf "keine Kuhhaut".

Gruss Amanda
 

EvaJen

Super Knochen
Ist das nicht das gleiche "Konzept" wie "Tausche Frau" ? Der "Unterhaltungswert" solcher Formate liegt ja offenbar darin dass sich die Zuschauer darüber aufregen wie andere vorgeführt werden/sich vorführen lassen. Mit Information oder Aufklärung hat das rein gar nichts zu tun.
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Ist das nicht das gleiche "Konzept" wie "Tausche Frau" ? Der "Unterhaltungswert" solcher Formate liegt ja offenbar darin dass sich die Zuschauer darüber aufregen wie andere vorgeführt werden/sich vorführen lassen. Mit Information oder Aufklärung hat das rein gar nichts zu tun.
Information und Aufklärung galt eher der Sendung "Hund, Katz,Maus".

"Mein Hund, Dein Hund" ist so ähnlich wie Frauentausch - nur besuchen die sich gegenseitig nur einen Tag, wer weiß was bei mehreren Tagen herauskommen würde - bestimmt einige unschöne Sachen.



Habe die letzte Folge auch gesehen und der Pudel tat mir Leid - die wurde wie eine Puppe behandelt - oder wie diese armen Mädchen in Amerika , die zu Schönheitswettbewerben gezwungen werden.
Der Pudelmix tat mir aber auch leid, weil er sein Futter ausschließlich vom Beutel bekommt, also sagten sie - glaube ich eh nicht, weil so habschig war der dann auch nicht drauf.
 

EvaJen

Super Knochen
Da gibts ja immer eine Art "Drehbuch", wenn die Realität nicht schockierend/abartig genug ist wird seitens des Senders gerne nachgeholfen. Man muss ja auch bedenken, welche Menschen überhaupt bereits sind an solch einem Trash teilzunehmen.
 

Hühnerdieb

Junior Knochen
Wibei, so wie "Frauentausch" ist es ja im Prinzip nicht, weil jeder seinen eigenen Hund hat. Es werden ja "nur" die HH jeweils zu den anderen für einen Tag geschickt um sich ein "Bild" von den Erziehungsmethoden zu machen.
Wobei so zielstrebig wie der Hund zum Klo saufen gegangen ist glaub ich schon dass der das so gewohnt ist. *entsetztbin*

Ich finde auch nicht dass die Hündin der Salzburgerin zu dünn war, ist ein Golden-Mix, da kann man ja nicht sagen wer da noch dabei war. Könnte ja ein Windhund auch dabei sein, so gesehen.

Die erste Sendung hab ich nicht gesehen, war sicher eh kein Versäumnis wenn ich an Samstag denke.
 

EvaJen

Super Knochen
Und wozu genau soll diese Sendung gut sein ? Offenbar nur dazu dass man "entsetzt" ist.

Wenn ich daran denke aus welch dubiosen Pfützen Hunde zuweilen Wasser schlempern, ist das Klo wohl eher als hygenisch zu bezeichnen. Offenbar ein guter quotenbringender Gag da sich alle darüber echauffieren, vielleicht hat man das dem Hund ja auch nur antrainiert für die Sendung ?
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Kommt es nur mir so vor, oder finde nur ich diese ganzen Tiergeburten im Fernsehen sooo befremdlich?

Eine Katze, die zum ersten Mal wirft.
Wird vom Fernsehen begleitet/gestört und eine Züchterin, die ständig dazwischenfuchtelt.
"Die kennt sich halt noch nicht aus" - ja wie auch? Wenn das vom Menschen gemacht wird, wird sie sich beim zweiten Wurf genauso wenig auskennen.
 
Oben