Weißer Spitz zu vermitteln

wielky

Anfänger Knochen
Noela, eine weiße, zweijährige unkastrierte Spitzdame aus der Tötung Illatosut such Dauerplatz!

Sie ist veträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts, Pferden, Esel und Katzen.
Am wohlsten würde sie sich in einem kleinen Rudel fühlen. Sie ist sehr intelligent, lernfreudig und hat sich bei mir in der Pflegestelle (nähe Linz) zu einer fröhlichen unkomplizierten Hündin entwickelt, die allerdings auch beschäftigt werden möchte.

Noela wird im Auftrag der Spitznothilfe Deutschland mit Schutzvertrag und Platzvorkontrolle vermittelt.

Ihr Pflegestellentagebuch kann unter folgendem Link abgerufen werden:

http://www.spitz-nothilfe.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4342
 

babs1989

Super Knochen
Du tust mir was an..... :eek:
Nachdem ich nämlich von Bordern wieder abkomme, die ja eigentlich meine Lieblinge sind (nachdem ich ja eine hab und einfach sehe, wie sie immer die Katze hütet weiß ich, dass ich das keinem Border mehr antun will...), erkundige ich mich grad wegen der Rasse "Spitz", lese viel im Internet usw., meine Tante hat auch einen (oder Spitzmischling, weiß ich grad nicht) und die ist ZUCKER und dann postest du noch solche Fotos... Himmel.... :heart: aber ich hab zwei Hunde und ich darf einfach nichtmehr, und ich kann auch nicht... aber ich würd ja so gern.... :(

PS: Sie ist ein Großspitz oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

fleckenzwerg

Profi Knochen
Du tust mir was an..... :eek:
Nachdem ich nämlich von Bordern wieder abkomme, die ja eigentlich meine Lieblinge sind (nachdem ich ja eine hab und einfach sehe, wie sie immer die Katze hütet weiß ich, dass ich das keinem Border mehr antun will...), erkundige ich mich grad wegen der Rasse "Spitz", lese viel im Internet usw., meine Tante hat auch einen (oder Spitzmischling, weiß ich grad nicht) und die ist ZUCKER und dann postest du noch solche Fotos... Himmel.... :heart: aber ich hab zwei Hunde und ich darf einfach nichtmehr, und ich kann auch nicht... aber ich würd ja so gern.... :(
na dann spring über deinen schatten und nimm sie - steht ja eh sie würd sich in einem kleinen rudel am wohlsten fühlen gggg
 

babs1989

Super Knochen
Na wenn ich könnte, wie ich wollte, würd ich schon losdüsen zum kennenlernen *ggg* aber da hätt ich einen Krieg mit meinen Eltern, die ja des öfteren die Hunde holen, wenn ich länger arbeiten muss etc. :D Da gabs schon beim zweiten einen Krach. *gg*
 

fleckenzwerg

Profi Knochen
na geh - ich würd ihn mir schon anschauen an deiner stelle, der fällt doch neben einen border gar nicht mehr in gewicht, ich mein von den ansprüchen her - der würd auch deinen eltern gar nicht auffallen ..........
 

babs1989

Super Knochen
Ach das Problem is nicht der Border oder ein Spitz, das Problem ist, dass ich mit dem Labrador noch sehr viel Arbeit vor mir habe, der is grad 1,5 Jahre alt und ein kleiner, großer Sturkopf mit 35kg, der die Möbel verschiebt und noch nicht das ist, was man souverän nennen würde... :D Der fordert noch viel Aufmerksamkeit von mir, zusätzlich dazu, dass ein Border auch mit fast 8 Jahren noch aktiver ist als ein 1,5 jähriger Labi und dementsprechend täglich ihre Zeit und Aufmerksamkeit braucht - das wär ja nicht schön für die Süße, hier hab ich noch alle Hände voll zu tun. Aber ich hoffe auf einen PERFEKTEN Platz für sie. Und ich darf sie wohl niemals real sehen, dann gehts. :D
 

wielky

Anfänger Knochen
Noela hat ca. 40cm Schulterhöhe - dürfte damit schon eher ein Großspitz sein. Sie ist aber etwas kleiner als meine Wolfsspitzhündin.

Das verstehe ich, dass man zu zwei Hunden, wo einer noch jünger als Noela ist, keinen dritten dazu nimmt.

Die Anfragen halten sich bis jetzt sehr in Grenzen, Spitze sind bei uns nicht wirklich gefragt. Aber ich hoffe, dass sich noch ein passender Platz finden wird.
 

wielky

Anfänger Knochen
Ich freue mich sehr, dass Noela auf einen sehr guten Platz nach Deutschland gezogen ist. Super ist auch, dass die neue Besitzerin auf den Seiten des Forums der Spitznothilfe immer wieder vom Zusammenleben mit Noela berichtet.
 
Oben