wellensittich brütet am boden

roseanne

Profi Knochen
hallo!

wir haben ein freigehege mit wellensittichen, kanarienvögel und zebrafinken.
es gäbe in diesem freigehege (ca. 28 m2 groß) genug nistmöglichkeiten (z.B. ein baum, den die sittiche schon ausgehölt haben - wie eine kleine höhle halt) aber ein wellensittich legt die eier immer am boden und brütet dort auch. das ist aber nicht natürlich, oder? ein vogel der am boden brütet?
falls mich jemand vom gegenteil überzeugen wäre ich sehr dankbar!

lg roseanne
 

Annette

Junior Knochen
Hallo

Normal ist es nicht das Wellensittiche am Boden brüten. In der Natur brüten sie hauptsächlich auf Bäumen wo sie sich eine kleine Mulde für die Eier machen.

In Gefangenschaft kann es schon vorkommen das die Vögel am Boden oder an anderen ungewöhnlichen Stellen brüten.
Das kommt daher da sie keine natürlichen Feinde haben.

Würde mir aber nicht allzu viele Gedanken machen.
Wenn die anderen Vögel dem Gelege nichts machen lass sie halt am Boden brüten. Wenn´s ihr gefällt!! :D
 

roseanne

Profi Knochen
hi!

naja, wir haben in diesem gehege auch hasen, und wenn die auf die eier "treten" bzw. auf die frisch geschlüpften bzw. wenn sie noch nicht fliegen können - dann sind sie platt! wir haben schon einmal ein ei in ein nest gelegt, der sittich hat dann aber nicht mehr weiter gebrütet. und jetzt hat sie genau auf die gleiche stelle wieder zwei gelegt.

naja, was solls - schau ma halt mal!

danke für deine antwort!

lg roseanne
 

Annette

Junior Knochen
Das ist natürlich nicht so gut.
PRobier mal ein Gitter oder so um die Eier zu legen damit die Hasen nicht draufhüpfen können aber der Wellensittich doch rein kann.

Hoffe das alles gut geht.
 
I

Irish

Guest
Grüß Dich Roseanne,

Schau mal ins Vogeforum.de
Das ist ein tolles Forum mit vielen Vogelerfahrenen Freunden.

Ich schicke dir den Link per PN.
 
I

Irish

Guest
Ups sollte eigentlich "mit vielen erfahrenen Vogelfreunden heißen"
 
Oben