Welpenfutter....?

siena47

Anfänger Knochen
hallo,

ich bekomme in zwei monaten einen welpen, ein westimädel. wir freuen uns schon sehr darauf.
ich wüsste gerne von euch *was ist ein gutes* Welpenfutter.
unsere kleine wird mit pedigree welpenfutter beim züchter gefüttert.
bei uns hört man eher negatives darüber, anscheinend im nachbarland sollt es besser abschneiden bei den tests.
aber irgendwie verunsicht mich das schon.

hoffe auf viele antworten von euch

lbg. siena47:)
 
M

muck

Guest
als meiner mit 8 wochen zu mir gekommen ist, hat er auch pedigree junior bekommen, welches wir aufgrund akuten durchfalls sofort wieder abgesetzt haben.
wir barfen jetzt und sind damit absolut glücklich (der muck ganz besonders :D )
 

Jago

Anfänger Knochen
Jago hat Pedigree auch nicht vertragen, deswegen sind wir auf Royal Canine umgestiegen. Hab mal nen Bericht von Stiftung Warentest gelesen und da war RC ganz vorne und Pedigree ziemlich weit hinten! Nur kann ich nicht beurteilen wie's mit dem Geschmack ausschaut, denn Jago frisst wirklich alles!:D
Barfen wäre sicherlich noch besser!:)

Liebe Grüße,
Caro, Heinz und Jago
 

Jutta76

Gesperrt
Super Knochen
ich hab gerade umgestellt auf platinum natural. Aber canidae kann ich auch empfehlen, wobei es noch einige gute Futtersorten mehr gibt.
 

Mrs SpoC

Super Knochen
Canidae ist toll, Meat& Biscuit hat auch ein tolles Welpenfutter - und noch etliche andere.
Canavit z.B.

Vergiss die Tests und vergiss das Züchter-Welpenfutter ;)
 

Andreas MAYER

Super Knochen
Ich habe meiner Züchterin das Futter mitgebracht, welches mein Welpe fressen sollte. :cool:

Und das war sicher kein Pedigree, Royal usw. :rolleyes:

LG, Andy
 

Andreas MAYER

Super Knochen
aber ob das dann auch so klappt, wie wir uns das vorstellen?
Soweit ich weiß, hat sie das schon der Mutter gegeben und allen Welpen. Sie hat aber sicher auch anderes Futter dazu gegeben, da das Pronovita ja nicht das billigste ist.

Mein Favorit wäre ja das Solid Gold Welpenfutter gewesen; das war aber - wen wunderts - leider nicht zu kriegen. :eek:

LG, Andy
 

Mrs SpoC

Super Knochen
ja, ich denk, wenn man das will, muss man halt "in den sauren apfel beißen" nd auch die mutter und die anderen welpen durchfüttern.
aber dafür weiß man, was in den eigenen welpen kommt.
 
Oben