wie lange halten Hunde durch?

Kokosbällchen

Profi Knochen
Wie lange halten eure Hunde unter Tags durch? Ich geh mit Smiley alle 4 bis 5 Stunden. Jetzt hat die Uni angefangen und weil es sich manchmal nicht ausgeht, geht mein Freund mit ihr. Nachdem das aber offensichtlich so viel Unterschied macht, wer da mit ihr geht (obwohl wir zusammen leben), weigert sie sich zu gehen... da vergehen also teilweise 6-7 Stunden bis dieser Wauz sich dazu herab lässt spazieren zu gehen :D

Hält sie's einfach nur zurück, weil sie nicht mit meinem Freund gehen möchte, oder halten Hunde einfach so lange durch? Ich kann's mir eigentlich nicht so recht vorstellen :eek:
 

Hikaru

Super Knochen
Also 6 Stunden sind bei Dusty kein Problem! Das muss er auch alleine bleiben! Es kam jetzt auch mal vor dass ichs vor 7 Stunden nicht heimgeschafft hab aber da wars schon sehr dringend!

Lg
 

Tipsy

Super Knochen
Warum soll ein gesunder, erwachsener Hund keine 7 Stunden aushalten?
Meiner würde wohl, wenn es nach ihm ginge und das Wetter dementsprechend besch... ist, auch doppelt so lang aushalten...allerdings muss er dann einfach mal mit raus....:D

Ich war früher oft den ganzen Tag beim Pferd im Stall - da würde Wuffl jederzeit seine Geschäfte verrichten können.....gemacht hat er das meistens gerade mal beim Hinkommen.

Und auch Nächtens steh ich bestimmt nicht alle 4 Stunden auf....:eek:;)
 

tini01

Medium Knochen
wir gehen so alle 4-6 stunden am tag - ich hab nicht wirklich das gefühl das es bei 6 stunden schon dringend is, aber ich find das sollts auch nicht sein.

wenn wir im garten sind geh ich im selben intervall, ich merk aber das nica eigentlich nie dazwischen im garten ihr geschäft verrichtet, also dürfts für sie gut passen.. ich find es is auch ein unterschied wie die runde davor war, wenn wir 2 stunden im wald waren muss sie nach 4 stunden natürlich nicht gleich dringend wieder.

in der nacht is sie so 8/8,5 stunden drinnen.

lg, martina
 

Bettinusdan

Super Knochen
also ich gehe im winter um 20 uhr mit meinen hunden das letzte mal raus (im sommer bleib ma von haus aus viel länger draußen sitzen).
mein freund würde zwar mit ihnen um 5 uhr in der früh rausgehen, aber da weigern sich beide auch nur eine zehenspitze vor die tür zu setzen, weil sie noch viel zuverschlafen sind.
wenn das licht angeht wird als erstes mal eine pfote über die augen gelegt, damit sie in ruhe weiter schlafen können.
deshalb kommens erst wieder mit mir um 8 uhr raus.

sprich meine halten in der nacht 12 stunden aus.
vormittags dann 4-5 stunden und am nachmittag sinds sowieso die meiste zeit im garten.
 

andrea97

Super Knochen
Pauschal kann man das gar nicht beantworten, weils logischerweise in erster Linie darauf ankommt, was und wie viel der Hund getrunken hat. Weiters ob er gesund ist, obs eine läufige Hündin ist (die müssen meistens öfter), sehr junge und sehr alte Hunde halten wahrscheinlich auch nicht so lange aus wie gesunde Hunde "im besten Alter" etc.
 

nikitacandy

Medium Knochen
HY!

ich denke das kommt auf den hund an.

meine hündin (ist schon zimlich alt) mag gar nie gassi gehen :) die ziehe ich ständig hinter mir nach. wenn es nach ihr geht würdfe sie ihr geschäft schnell vor der tür erledigen und dann schnell wieder heim und weiterschlafen.

untertags ist sie relativ lange alleine. geht sich mit dem job einfach nicht anders aus. also ich geh von 4.30 bis 5.30 mit ihr und geh um 6.20 uhr in die arbeit. komme dann so gegen 16.30 uhr heim. geh aber dann eigentlich nicht gleich mit ihr gassi. sie will auch gar nicht. wenn ich zur tür gehe samt leine bleibt sie im körbchen liegen und ich muss sie lange bitten das sie mit mir geht (und das nur sehr sehr wiederwillig)

muss aber dazu sagen dass meine kleine schon immer so war. ich kenn sie nicht anders obwohl ich während dem studium viel zeit hatte wollte sie damals schon nie gehen :)

lg
 

chanel!

Profi Knochen
Bei mir ists so das die Hunde meistens schon um 9, halb 10 schlafen gehn und um 6 wenn ich aufsteh keiner auch nur ein Ohr rührt.
Meinstens stehns so um 10 mit meinem Freund auf - war auch schon später....am Wochenende wird sowieso lange geschlafen :D

untertags haltets nur der Große lange aus (~6Std), der Kleine muss ca. alle 4 Stunden raus.
 

Kokosbällchen

Profi Knochen
HY!



untertags ist sie relativ lange alleine. geht sich mit dem job einfach nicht anders aus. also ich geh von 4.30 bis 5.30 mit ihr und geh um 6.20 uhr in die arbeit. komme dann so gegen 16.30 uhr heim. geh aber dann eigentlich nicht gleich mit ihr gassi. sie will auch gar nicht. wenn ich zur tür gehe samt leine bleibt sie im körbchen liegen und ich muss sie lange bitten das sie mit mir geht (und das nur sehr sehr wiederwillig)


lg
Also eines weiß ich bestimmt: um 4.30 Uhr zeigt mir mein Hund den Vogel :D
 

Arizona

Super Knochen
da gibts keine pauschalaussage. es kommt auch bei meinem buben sehr darauf an, ob er schläft, was er gefressen hat, ob er viel getrunken hat, aufgeregt ist, etc

nachts hält er locker 8-10 std durch, untertags waren es auch schon mal 9 std ohne dass was passiert ist. zumutbar sind meiner meinung nach 6 std. ohne die möglichkeit sich zu lösen.
 

SydneyBristow

Super Knochen
Meiner ist faul.

Vor allem im Sommer, bei sehr hohen Temperaturen, oder wenn es regnet, würde er wohl auch untertags 10-12 Stunden aushalten.

Einmal hatte ich den Fall, dass er, der normalerweise untertags alle 3-6 Stunden rauskommt, auch etwa 10 Stunden aushalten musste (weil ich eingeschlafen bin :eek:, ich war vollkommen fertig als ich aufwachte, aber Herr Hund döste friedlich auf der Couch und war dann beleidigt, dass ich ihn geweckt habe um Gassi zu gehen:D:eek:).
 

Sandy_1983

Super Knochen
Pünktlich um 6 Uhr Früh wird mein Gesicht von einer Hundezunge gewaschen :mad: und los gehts.....
Ich brauche eigentlich gar keinen Wecker :D, der Nachteil auch am Wochenende ist 6 Uhr angesagt, aber ja damit können wir leben.
 

DOJO2

Super Knochen
Wenn man es genau betrachtet , halten Hunde ja in der Nacht auch 10 - 12 Stunden aus .
MMn sollte man ihnen aber unter Tag's schon die Möglichkeit geben , sich 3 - 4 mal am Tag auszulaufen bzw Gassi zu gehen .

Josef
 

deikoon

Moderator
Medium Knochen
Meine Hunde mussten ihr ganzes Leben lang noch keine 10 bis 12 Stunden aushalten, auch nicht in der Nacht! :eek:
Deikoon geht um 20 Uhr pünktlich schlafen (da ist er pingelig genau :D) und will vor 6 Uhr auf keinen Fall geweckt werden, sonst grantelt er den ganzen Tag :eek: und einen grantigen PP hälts ned aus :D
 

terrorzicke

Super Knochen
eine halten relativ lange durhc.. aber wieso sollten sie das tun :) wenn ich 2 gesunde Beine habe.. :D oder mein Bruder.. 4 Mal am Tag geh ma raus :D
 

Bonsai

Moderator
Deikoon geht um 20 Uhr pünktlich schlafen (da ist er pingelig genau :D) und will vor 6 Uhr auf keinen Fall geweckt werden, sonst grantelt er den ganzen Tag :eek: und einen grantigen PP hälts ned aus :D

Ich weiß eh, dass dein Deikoon ein fauler Sack ist. :D :D :D

Meine sind wiederum so, dass ich sogar um Mitternacht gehen kann und trotzdem sind sie spätestens um 06.30 Uhr in meinem Bett und stossen mir ihre kalten Nasen voll ins Gesicht. :D

Sie haben mich halt voll im Griff.... :eek:
 

Fioni

Super Knochen
ich geh das letzte mal sowas um mitternacht nochmal raus. dann wollte ich eine zeitlang ein guter hundehalter sein und um 6 uhr früh mit ihr rausgehen.

Mit dem erfolg, dass sie sich nach dem wecken hinter meinem freund im bett an der wand versteckt hat und ich in voller montur wie ein idiot mit der leine in der hand bei der tür gestanden bin. vom hund keine spur. die hat weiter ihr königsratzerl gehalten.:eek: nicht mal mit zwitschern und leckerlis is sie um die uhrzeit zum aufstehen zu bewegen. also lass ich es und wir holen uns alle unseren seligen schlaf :eek:

das selbe gilt wenn es regnet. wasser von oben is pfui und teilweise sperrt sie sich mit allen vieren gegen die tür, wenn ich mit ihr rausgehen will oder wenn sie weiss, worum es geht, verkriecht sie sich unter der decke und ist von plötzlicher taubheit getroffen:rolleyes: eine zeitlang lass ich das aber spätestens nach 10h hebel ich sie aus und setz sie vor die tür. wenn wir dann gassi gehen, setzt sie sich in jeden hauseingang rein und weigert sich weiter zu gehen. :rolleyes:

ihr neuester trick ist aber "pipi machen antäuschen". dh es regnet..wir kämpfen darum rauszugehen - ich gewinn. wir gehen zum luluplatz und ich sag "mach lacki" und sie tut so und hockerlt sich schnell hin, schaut mich an und zieht zurück zur wohung. :eek: manchmal is sie schon eine grätzn, mein cindl :D
 

ariisu

Medium Knochen
Also bei unserer Schäferhündin, Kora, ist es eigentlich immer unterschiedlich. Manchmal will sie spät abends schon nicht mehr raus in den Garten und schläft dann auch durch bis zum Vormittag, und manchmal muss sie nachts 1 oder sogar 2 Mal raus.
 

jump

Super Knochen
Meine Jungs haben glaub ich die weltbesten Blasen:D
Über Nacht halten sie es locker von 19 Uhr bis am nächsten Tag um 11 Uhr aus, also ca. 16 Stunden. Nicht weil sie müssen, sondern weil sie faule Säcke sind. Nachdem sie bei mir im Zimmer bzw. Bett schlafen, steht es ihnen frei mich zu wecken, weil ich mir, wenn ich mal frei habe, keinen Wecker stellen will, um die Hunde rauszutreiben, wenn sie garkeine Lust haben *gg* Normalerweise steh ich immer vor ihnen auf, dass sie mich wecken müssen passiert höchstens mal wenn ich abends weg war.
Wenn ich arbeiten muss wird um 5.30 raus gegangen, und da kann ich mich sehr mit Fioni identifizieren: Wenn der Wecker läutet dreht sich Milo erst mal unauffällig zur Wand und drückt die Augen noch mal fest zu. Aber wenn ich mir dann die Schuhe anziehe, kommen sie langsam angekrochen. Wenns draußen regnet, dann kämpfen wir mal ne halbe Stunde, bis sie so nass sind, dass sie eingesehen haben, dass es sich jetzt nicht mehr auszahlt , umzukehren:p

Tagsüber ist es unterschiedlich, bis max. 7 Stunden sind sie allein, aber nicht täglich, nur sporadisch...sonst so zw. 3 und 5 Stunden...

Der Hund meiner Eltern ist 15 Jahre und geht nur mehr morgens Gassi. Da er taub und fast blind ist, hat er nicht mehr so viel Lust dazu glaub ich. Er hat einen Garten in den er jederzeit kann, aber meistens pinkelt er dann garnicht mehr, nach dem Gassi gehen, also nur alle 24 Stunden! Keine Ahnung wie der das macht, vor allem in dem Alter...
 
Oben