Zugunsten Dog Care Clinic Field Clinic/Klinikkosten

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,

1873,1874,1882,1902,

1990, 1976,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2144,


vielen dank!

2 new puppies EMBARK_2021-07-16 DCC.JPG
 

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2120,2141,2144,

vielen dank!



und wieder ein schrecklicher fall der zeigt wie wichtig die dcc ist...


leider wurde zu spät für den hund angerufen und er konnte nur mehr in der klinik erlöst werden..


Dieser Hund wurde von Locals an einem buddhistische Tempel entdeckt.
Ganz offensichtlich hatte er mit dem Leben schon abgeschlossen.
Er war zu schwach aufzustehen, zu essen, zu trinken.
Er überließ seinen Körper kampflos den Zecken, Fliegen, Maden und allerlei anderen Parasiten.
Wir schätzten sein Alter auf mindestens 10 Jahre.
Was muss er für ein Leben gelebt haben und wie viele Jahre hat er auf diese Art leiden müssen - und das an einem Ort, der den Buddhismus lehrt!
Wir waren zutiefst geschockt, als wir zur Rettung gerufen wurden.
Die Untersuchung in der Klinik zeigte deutlich, dass der Hund bereits in seinen letzten Atemzügen lag.
Jahrelange Mangelernährung führte zu schweren Organschäden und unzählige Wunden bedeckten seinen geschundenen Körper... es schmerzt, wenn keine Hilfe mehr möglich ist.
😖


hier der link zu seiner "versuchten rettung"...

218393439_174430724728024_1695503866065405530_n.jpg

R.I.P.

und wenn man wenn man mit so etwas konfrontiert ist - "einfach alles hinschmeissen möchte" -
muss man jeden tag wieder aufs neue für jedes einzelne tier kämpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2120,2141,2144,

2266,2267,

vielen dank!


manchmal gibts auch kleine lichtblicke .



Eigentlich ist dies ein unspektakuläres Foto, aber tatsächlich lässt es unser Herz vor Freude hüpfen.
Erinnert ihr euch noch an Sukee?
Sie war noch ein Junghund, als sie von ihrem Besitzer angekettet wurde.
Die Kette wurde nie dem Wachstum des Hundes angepasst und die einzelnen Kettenglieder fraßen sich tief in das Fleisch.
😩

So fristete Sukee ein trauriges Dasein als billige Alarmanlage und wurde noch nicht einmal ausreichend gefüttert.
😠

Wir wissen nicht, was den Besitzer dann schließlich dazu bewog doch noch zu uns zu kommen, aber immerhin hat er seine Hündin gebracht.
Sehr viel länger hätte es Sukee nicht mehr geschafft
‼️

Wir entfernten die eingewachsene Kette in einer Operation und versorgten die Wunde wochenlang.
Und dann? Dann forderte der Besitzer die Herausgabe seiner Hündin.
😩

In solchen Momenten würden wir am liebsten laut losschreien, denn rechtlich sind uns die Hände gebunden.
Sukee kehrte nach Hause zurück. Wir haben sie daraufhin regelmäßig besucht.
Natürlich wurde sie wieder angekettet.
Wir haben aber nicht aufgegeben und Schritt für Schritt dafür gesorgt, dass Sukee ordentlich versorgt wird.
Zunächst wurde die Kette verlängert, dann wurde Sukee alle paar Tage freigelassen,
dann jeden Tag und nun lebt Sukee ein glückliches freies Leben. Ohne Kette. Ohne Käfig.
Und wohlgenährt.
Ohne unsere regelmäßigen Besuche wäre Sukee sicherlich noch immer angekettet.

218665023_175093991328364_346652700783125838_n.jpg219126665_175093921328371_9069508854201638193_n.jpg220279630_175093931328370_8117320764462886414_n.jpg217605006_175094004661696_4995874458460375939_n.jpg


2
 
Zuletzt bearbeitet:

petra2290

Super Knochen
2292 bonita jacke in lederoptik gr. 46 waschbar bis 40 grad 5.00 reserviert oldie




 
Zuletzt bearbeitet:

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2120,2141,2144,2182,

2260,2266,2267,

2278,2279,2292,2313,2319



vielen dank!


kleine lichtblicke und dann muss man wieder an der menschheit zweifeln....


Wir wissen nicht, was diesem armen Hund widerfahren ist, aber sein Zustand ist äußerst besorgniserregend.
Alles deutet darauf hin, dass er verjagt und verprügelt wurde.
Fast regungslos lag er am Straßenrand.
Die Eingangsuntersuchung in der Klinik zeigte, dass er eine alte unbehandelte Fraktur des Vorderbeins hat, neben dem Thorax hat er ein großes Loch.
Er ist fast taub und reagiert auch auf visuelle Impulse nur stark eingeschränkt.
Er ist so verunsichert, dass er in manchen Situation ganz unvorhergesehen extrem ängstlich wird und schreit.
Er schied Reste einer Plastiktüte aus, die er wohl auf der Suche nach Futter gefressen hat.
Wir vermuten, dass er eine psychische Behinderung hat.
Es ist klar: auf der Straße hätte er keinerlei Überlebenschance!
Nun ist er in Sicherheit bei uns und hat einen Namen: John Boy. Bitte helft uns ihm zu helfen!




219261302_175752451262518_4560075694821114765_n.jpg218988223_175752444595852_2260429269073105307_n (1).jpg
 
Oben