Zugunsten Dog Care Clinic Field Clinic/Klinikkosten

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2120,2141,2144,2182,

2260,2266,2267,

2278,2279,2292,2313,2319



vielen dank!


kleine lichtblicke und dann muss man wieder an der menschheit zweifeln....


Wir wissen nicht, was diesem armen Hund widerfahren ist, aber sein Zustand ist äußerst besorgniserregend.
Alles deutet darauf hin, dass er verjagt und verprügelt wurde.
Fast regungslos lag er am Straßenrand.
Die Eingangsuntersuchung in der Klinik zeigte, dass er eine alte unbehandelte Fraktur des Vorderbeins hat, neben dem Thorax hat er ein großes Loch.
Er ist fast taub und reagiert auch auf visuelle Impulse nur stark eingeschränkt.
Er ist so verunsichert, dass er in manchen Situation ganz unvorhergesehen extrem ängstlich wird und schreit.
Er schied Reste einer Plastiktüte aus, die er wohl auf der Suche nach Futter gefressen hat.
Wir vermuten, dass er eine psychische Behinderung hat.
Es ist klar: auf der Straße hätte er keinerlei Überlebenschance!
Nun ist er in Sicherheit bei uns und hat einen Namen: John Boy. Bitte helft uns ihm zu helfen!




219261302_175752451262518_4560075694821114765_n.jpg218988223_175752444595852_2260429269073105307_n (1).jpg
 

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2119,2120,2141,2144,2182,

2260,2264,,2266,2267,2268,

2278,2279,2292,2313,2319

2428,

vielen dank!


Völlig unerwartet hat Aladowa uns verlassen.
💔

Seine Verwandlung war einzigartig und wir waren so froh und so stolz..
Doch an dem Höhepunkt seiner Genesung holte ihn die Vergangenheit doch noch ein.
Leider müssen wir immer wieder erleben, dass die Folgen von Misshandlung erst Monate, teilweise Jahre, später sichtbar werden.
Vermutlich hat die schwere Verletzung die Organe zu sehr belastet.
Unser Trost ist, dass er nicht elendig an der Kette krepiert ist, sondern noch Lebensfreude und Glück spüren durfte.
Ruhe in Frieden, Aladowa!
Wir werden dich nie vergessen und nie aufhören für deine Leidensgenossen zu kämpfen!

219751574_177076437796786_4747024119206710491_n.jpg218851537_177076174463479_1888744786023605009_n.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

petra2290

Super Knochen
Seht euch die Augen dieser Welpen an. Sie sind voll von Trauer, Angst, Ungewissheit…
wir fanden die vier Geschwister auf der vielbefahrenen Klinikstraße und haben sie glücklicherweise noch rechtzeitig entdeckt.
Sie haben Parasiten, Hautleiden und weisen Mangelernährung auf.
Sicherlich sind sie das Ergebnis einer unkastrierten Besitzerhündin.
Wir bekommen jede Woche mehrere Würfe vor die Klinik geschmissen.
Die Mütter finden leider nie den Weg zu uns – und das obwohl wir Kastrationen kostenlos durchführen.
Nun hoffen wir auf EURE Hilfe, um auch diese vier Kleinen versorgen zu können.
Jeder Euro füllt einen Napf!
🙏


219488505_177080427796387_9217463424434241292_n.jpg




Auch dies ist ein Deutscher Schäferhund!!
Es ist der dritte Schäferhund, den wir innerhalb von drei Tagen gerettet haben.
Unfassbar, oder?
😫

Die Bilder sprechen eigentlich für sich: angekettet, im Käfig gehalten, krank, abgemagert, ungeliebt und vernachlässigt… leider kein Einzelfall
‼️
Zum Glück zeigte eine Nachbarin Courage und informierte uns über diesen armen Kerl.
Sie erzählte uns, dass sich die Besitzerin nicht mehr um ihren Hund kümmert, da sie schwanger sei.
Da fehlen uns einfach nur die Worte.
🤮

Wir haben den armen Kerl natürlich sofort mitgenommen.
Wir haben ihn Romeo getauft und geben nun unser Bestes ihn wieder gesund zu pflegen.
Aber auch hier müssen wir damit rechnen, dass die Organe durch die Vernachlässigung bereits geschädigt sind.
😩

Bitte helft uns Romeo zu helfen!

221941085_177082894462807_6319674677453448825_n.jpg218997115_177082997796130_2847813115826443845_n.jpg
 

Sonnentanz

Junior Knochen
Hallo Petra,

bitte reservieren:

2618 zum aufhängen 1.00
2629 kräuter+chilliöl in geschenkverpackung 10.00
2630 glaskrug 1.00
2635 in der asia therme linsberg gekauft 3 er set 5.00
2626 parfum neu für damen 100 ml in geschenkpackung 30.00

Vielen Dank!
 

petra2290

Super Knochen
hallo sonnentanz,
nr. 2618+2629+2635+2626 sind für dich reserviert
danke

Hallo Petra,

bitte reservieren:

2618 zum aufhängen 1.00
2629 kräuter+chilliöl in geschenkverpackung 10.00
2630 glaskrug 1.00
2635 in der asia therme linsberg gekauft 3 er set 5.00
2626 parfum neu für damen 100 ml in geschenkpackung 30.00

Vielen Dank!
 

petra2290

Super Knochen
folgende nummern sind reserviert

32,82,103,197,199,

216,217,218,231,

232,236, 242,330,

406,430,465,

513,514,515,516,517,

518,556,574,580,590,

605,636, 663,

722,726,755,

756,762,772,773,

847,850,872,1018.1019,

1031,1039,1040,

1045,1050,1051,1089,

1107,1132,1191,1192,

1254,1267,1270,

1348,1403,1431,1458,

1543, 1560,1558,1559,

1600, 1605,1608, 1623,1633

1635,1641,1646, 1674,

1737, 1739,1745,1748,1749,1767,

1769,1768,1774,1807,1827,

1828,1856,1873,1874,1882

,1902,1911,1962,

1990, 1976,2002,

2009,2010,2011,2013,2014,

2053, 2056,2093,2110,2114,

2119,2120,2141,2144,2182,

2260,2264,,2266,2267,2268,

2278,2279,2292,2313,2319

2428,2568,2579,

2618,2626,2629,2635

vielen dank!


PIWI

Eine Singhalesin informierte uns über eine Hündin auf der Straße, die nicht in der Lage war aufzustehen.
Als wir sie in der Klinik untersuchten, stellte sich heraus, dass sie eine neurologische Erkrankung hatte.
Die Ursache hierfür ist unklar. Wir vermuten einen Schlag auf den Kopf - entweder durch Menschenhand oder einen Unfall.

Piwi ist eine liebe Hündin und sehr auf Menschen bezogen.
Wir konnten ihr durch monatelange Physiotherapie und Ölmassagen zu mehr Mobilität verschaffen.
Behindert ist sie aber nach wie vor.

Daher freuten wir uns ganz besonders, als unser Mitarbeiter Ranjith sie adoptierte.
Piwi lebt nun bei ihm und wird von uns weiterhin versorgt.

(alle kosten bis ans lebensende von piwi werden von der DCC/Marina Möbius getragen )

Wir besuchen alle Hunde, die bei Mitarbeitern leben (und das sind knapp 150!) monatlich.


Piwi_2020-11-28__5__DCC.jpgPiwi_2021-03-01_DCC.jpgPiwi_2020-12-18_DCC.jpgJackson__Madonna__Piwi__Tayo_2021-01-26_DCC.jpgPiwi_2021-05-05__9__DCC.jpgPiwi_2021-07-17__5__DCC.jpg

hier ein video von PIWIs neuem zuhause.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben