Dogscooting: Freizeit-Spaß für Zwei- und Vierbeiner

0
1692

Was gibt es Schöneres als mit dem Hund die Natur zu genießen und dabei noch sportlich unterwegs zu sein. Wenn Sie gerne und viel mit Ihrem vierbeinigen Sportsfreund unterwegs sein wollen, bietet Dogscooting, das Fahren mit dem Dogscooter, eine gute Abwechslung zu den täglichen Gassirunden und dem oft stressigen Alltag.

Ich selbst bin gerne und viel mit meinen beiden Labradoren Gladys und Lotte unterwegs. Da ich schon immer für mein Leben gerne mit den beiden Fahrrad fahre, habe ich für uns den Dogscooter entdeckt. Damit aber alle gleichermaßen Spaß an diesem Sport haben, gibt es dabei auch einiges zu beachten. Die erste Frage, die Sie sich jetzt sicherlich stellen: Kann das auch mein Hund? Ja, auch Ihr Hund kann das!

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein oder wählen Sie eine der unten angebotenen Optionen :

Jetzt für WUFF-Online-Abo registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

KEINE KOMMENTARE