Fit in den Frühling – Aktivitäten mit dem Vierbeiner richtig vorbereiten

0
1284

Der Frühling ist endlich da! Der scheinbar endlos lange Winter ist vorbei und bei den ersten Sonnenstrahlen lockt es uns wieder vor die Tür. Klar, uns Hundehalter treibt es auch im Winter raus, daran führt kein Weg vorbei. Doch bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein machen viele Outdoor-Aktivitäten einfach viel mehr Spaß. Wir können es kaum erwarten, dass uns unsere Vierbeiner wieder beim Wandern, Radfahren, Hundesport oder anderen Aktivitäten begleiten.

Man sollte nach der Winterpause nicht sofort wieder da einsteigen, wo man im Herbst aufgehört hat. Genauso wie beim Menschen ist nach einer längeren Pause etwas Vorbereitung notwendig, wenn uns der Vierbeiner z.B. beim Radfahren oder Wandern begleitet, oder man im Hundesport aktiv ist und wieder in die Saison startet. Diese Aktivitäten bringen einen höheren körperlichen Anspruch mit sich als ein normaler Spaziergang und alltägliche Bewegungen. Neben dem Herz-Kreislauf-System wird auch der Bewegungsapparat intensiver beansprucht.

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelDie Tschernobyl-Hunde: Das Leben nach dem Supergau
Nächster ArtikelEinen guten Züchter finden – Leitfaden für den Welpenkauf
Martina Flocken
Als Hundephysiotherapeutin hat Martina Flocken seit 2010 ihre Berufung gefunden. Es begeistert sie, was man mit gezielter Bewegung und aktiven Übungen bei Hunden erreichen kann. Auf www.doggy-fitness.de, dreht sich alles rund um die Bewegung des Hundes und man erhält Informationen zu Erkrankungen des Bewegungsapparates. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Bewegungstraining zum Erhalt und Förderung von Fitness und Mobilität des Hundes. Sie lebt mit 2 Podenco-Hündinnen zusammen, die eine wunderbare Unterstützung in der Entwicklung neuer Trainingsansätze sind. Aus dem regelmäßigen Training mit Tessa und Snowy entstand auch das neuartige Trainingskonzept, Online Kurse für Hundehalter zu entwickeln, die so mit aktiven Bewegungsübungen ihren Hund – seinen jeweiligen Bedürfnissen entsprechend – unterstützen können. Weitere Infos: www.doggy-fitness.de

KEINE KOMMENTARE