Hund entwischt – Frau durch Hunde-Attacke verletzt

0
139

Eine 57-jährige Frau ist am Samstagvormittag (4. April) in Eggelsberg im Bezirk Braunau (OÖ) von einem Hund angefallen und verletzt worden. Das Tier war über eine offene Tür aus dem umzäunten Grundstück der Besitzer entwischt, teilte die Polizei mit.

Der Hund ist durch die vom Sohn der Halterin geöffneten Haustüre entwischt. (Symbolfoto © AdobeStock)

Der zweijährige Sohn der 29-jährigen Hundehalterin hatte die Eingangstür geöffnet. Der Hund, ein vierjähriger Mischlingsrüde, lief zu einem etwa 30 Meter entfernten Haus und attackierte die Frau, die sich dort in der Einfahrt aufgehalten hatte. Das Tier stieß die 57-jährige um und biss sie in Ober- und Unterarme. Die Frau wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT