Hund ausgesetzt: Polizei sucht Zeugen

0
764
An Laternenmast angebunden.

Landau (ots) – In Landau wurde kürzlich ein Hund ausgesetzt. Passanten informierten aufgrund andauernden Gebells die Polizei. Eine Streife fand dann in der Otto-Kießling-Straße einen Hund, der an einen Laternenmast angebunden war. Da es keine Hinweise zum Halter gab, wurde der Hund  an Mitarbeiter des Tierheims Landau übergeben. ­Hin­weise zu dem Hund nimmt die Polizeiinspektion Landau entgegen (Tel.: 06341/287-0 oder per E-Mail: [email protected]).

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT