Hund und drei Katzen bei Zimmerbrand im Bezirk Baden gerettet

0
4187

Grund für das Feuer im Einfamilienhaus unklar

Kottingbrunn (APA) – Bei einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Kottingbrunn hat die Feuerwehr nach Angaben des Bezirkskommandos Baden am Samstagnachmittag einen Hund und drei Katzen gerettet. Der Einsatz der örtlichen Helfer und der FF Bad Vöslau dauerte etwa zwei Stunden.

Der Hund wurde von einem Atemschutztrupp im Haus entdeckt und dem Besitzer übergeben. Den Katzen wurde die Kellertür als Fluchtweg geöffnet. Die Tiere fanden von selbst ins Freie. Die Ursache des Brandes war laut Feuerwehr vorerst unklar.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT