Hunderampe – Kleinmetall Dogwalk3

0
1701

WUFF-Test

In dieser Rubrik testet WUFF Produkte für Hund und Halter. Diesmal hat sich unsere Testerin „Miss Trendy“ etwas sehr Nützliches ausgesucht, wenn man einen großen und/oder alten Hund hat – eine Hunderampe.

Diesmal habe ich einen sehr nützlichen Gegenstand für den Hundehalter-Alltag zum Testen ausgesucht. Für große Hunde ist es nicht besonders gesund, aus dem Auto zu springen. Wenn sie älter werden und Rückenprobleme bekommen, sollten sie solche Sprünge auch vermeiden – vor allem, wenn der Abstand zum Boden hoch ist (wie z.B. bei einem SUV). Aber auch junge Hunde sollen keine steilen und abrupten Sprünge machen. Einen sechs Monate alten Beagle kann man ja noch ins Auto heben, aber einen Bullmastiff schon nicht mehr. In solchen Fällen sollte man sich eine Hunderampe zum Ein- und Aussteigen anschaffen. Wichtig ist dabei, dass die Rampe stabil, aber trotzdem handlich bleibt, da sie ja immer dabei sein soll.

Die altbekannte Firma Kleinmetall ist ja vielen Hundehaltern bekannt für ihr hochwertiges Hunde-Auto-Zubehör. Kleinmetall hat zwei verschiedene Hunderampen-Modelle im Angebot. Ich teste die TÜV-geprüfte Dogwalk3 Alu-Hunderampe XL. Das Produkt kommt gut verpackt im Karton, darin eine feste Trage- und Transporttasche, in der sich die Rampe befindet. Zusätzlich ist um die zusammengeschobene Rampe ein Gurt angebracht, damit sie beim Tragen nicht unabsichtlich auseinanderrutscht. Die dreifach zusammenschiebbare Rampe wirkt sehr hochwertig verarbeitet und weist einige wichtige Sicherheitsmerkmale auf. Die „SuperGrip“-Lauffläche sorgt für einen sicheren Tritt, die rutschfesten Gummifüße unten und Schaumstoffpolster oben sichern einen stabilen Halt.

Dass die voll ausgefahrene Rampe etwas wippt, lässt sich konstruktionsbedingt nicht verhindern, aber es ist wirklich nur minimal. Bei sensiblen Hunden ist es sinnvoll, die Rampe zuerst auf den Boden zu legen und den Hund mit Motivation (z.B. Futter oder Spielzeug) daran zu gewöhnen. Das getestete XL-Modell ist für Einstiegshöhen von 70–80 cm geeignet, funktioniert natürlich auch bei niedrigeren Autos, aber da wäre das Standard-Modell passender. Belastbar ist sie (auf 4 Pfoten) bis 85 kg – aber davon ist die Test-Rotti-Hündin aus der WUFF-Redaktion weit entfernt …

Ihre Miss Trendy

Facts
Produkt: Kleinmetall Dogwalk3
Alu-Hunderampe XL
Hersteller: Kleinmetall
Maße: 73 bis 163 cm (Standard)
83 bis 193 cm (XL)
Höhe/Dicke: 11 cm
Breite: 41 cm
Preis: 189,95 (Standard), 209,95 (XL)
Gesehen bei: http://www.kleinmetall.de
Testwertung: 96 Punkte (von 100 erreichbaren) – Kaufempfehlung

Pdf zu diesem Artikel: test_hunderampe

 

Keine Kommentare