Hunderunde Toppenstedt

0
749

Dank der Vorbereitungen des Gastgebers Rocco Cantorelli und einiger Helfer wurde das Treffen trotzdem ein voller Erfolg, heiße Getränke und ein leckerer Imbiss standen für die Gäste zur Stärkung nach der teils längeren Anreise bereit. Wegen der Kälte war schon vorgesorgt, dass nach der „erfrischenden" Hunderunde der eher gemütliche und gesellige Teil im Anschluss daran im geheizten Haus stattfinden konnte, auch wenn es für die rund 20 ausgewachsenen – teils sehr langbeinigen! – Hunde und ihre Menschen doch ein wenig eng wurde. Aber ein echter Windhund – und von denen waren immerhin 16! dabei – kann sich erstaunlich „klein machen", wenn er denn nur ein weiches und gemütliches Plätzchen hat. Und so hatte jedes der z.T. von weit her angereisten Mensch-Hund-Teams doch noch ein wundervolles Gemeinschaftserlebnis.

„Die lustigen Hundefreunde" – eine Mailingliste mit Herz
Und wieder zeigte sich, welch ein Segen das Internet heutzutage für Hundefreunde sein kann. Wo, wenn nicht im World Wide Web, kann man so schnell Gleichgesinnte treffen, mit denen man sich austauschen kann, die man kennen und schätzen lernen kann! Dank gilt allen denen, die solche Plattformen zur Verfügung stellen, die Kontakte zwischen Hundefreunden ermöglichen, auch wenn diese meilenweit voneinander entfernt leben. Und so sei heute einmal der Initiatorin dieser besonderen und lebendigen Mailingliste gedankt: Barbara Hofner aus Augsburg, die sich seit Jahren persönlich unermüdlich für positive Kontakte zwischen Hundefreunden einsetzt. Und trotz des sehr fröhlichen Namens, der für sich selber spricht, findet jeder „Listie" auch guten Rat, Hilfe und Trost, wenn die (Hunde-)Welt einmal nicht so heiter ist. Ein jeder, der mag, ist bei den „lustigen Hundefreunden" von Herzen willkommen – auch international! Nur „hereinspaziert" und mitgemacht! (Siehe unten!)

Harmonie von Zwei- und Vierbeinern
Dank der „Liste" hatte diese Toppenstedter Hunderunde auch etwas ganz Besonderes: es trafen sich nämlich allein 16 verschiedene Windhunde – teils dick „vermummelt" in wärmenden Mäntelchen – mit den anderen Hunden, die durch ihren eigenen „Pelz" – und vielleicht auch durch eine klitzekleine Speckschicht? – vor der Kälte „natur-geschützt" waren.

Und zur Freude aller vertrugen sich die einander fremden Hunde bestens – was allerdings durch lange Vorkontakte per Mail eigentlich auch schon erwartet worden war. Dass da mal einer etwas ausgiebiger bellte, nervte zwar ein wenig bei den intensiven Gesprächen, tat aber der guten Stimmung weiter keinen Abbruch. Die Vierbeiner konnten unterwegs nach Absprache im Wald frei laufen und sich so richtig austoben, und die Menschen erfreuten sich am Spiel der Hunde und tauschten Gedanken und Erfahrungen aus. Ein herrlicher Tag, der dann in Roccos Haus seinen fröhlichen Abschluss fand, wobei jedem Teilnehmer noch eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an der „Hunderunde Toppenstedt" verliehen wurde.

Fazit: Wer nicht in der glücklichen Lage ist, an seinem Wohnort passende Hundefreunde zu finden, die mit ihm „auf Tour" gehen, der kann ja einmal bei den „lustigen Hundefreunden" reinschauen, die sich immer wieder einmal an unterschiedlichen Orten – auch spontan – treffen können. Eigeninitiative ist dabei allerdings auch gefragt, denn Hunderunden „all inclusive" fallen eben nicht vom Himmel. Aber gemeinsam trifft’s sich eben leichter – zur Freude von Hund und Mensch!

Also: Kontakt aufgenommen per Telefon oder über die Homepage und dann von dort in die Natur – in fröhlicher Gesellschaft!


WUFF INFORMATION


Kontakt und Info:

Hunderunde Toppenstedt
Rocco Cantorelli
21442 Toppenstedt
Tel.: 04173-599017
Mail: [email protected]
HP der Mailing-Liste: http://de.groups.yahoo.com/group/dielustigenhundefreunde/



WUFF INFORMATION


Der WUFF „Hunderunden-Service"
WUFF bringt Hundefreunde zusammen! In lockerer Reihenfolge informieren wir Sie über Hunderunden, Hundehalter-Stammtische und andere Aktionen von WUFF-Lesern. Vielleicht haben ja auch Sie eine Idee für ein Projekt. Schicken Sie uns dazu Informationen und einige Bilder sowie natürlich die genauen Kontaktdaten, damit Leser in Ihrer Nähe sich bei Ihnen melden können.

• Hundetreff Nord: Alexandra Roth in 24326 Ascheberg,
Tel.: 0174/707 01 37, http://www.hundetreff-nord.de (WUFF 3/06, S. 58 ff.)

• Erste Hamburger Hunderunde: Renate Kainzberger in 22607 Hamburg,
Tel.: 040/890 33 10, http://www.hundelobby.de (WUFF 11/05, Seite 6 f.)

• Rastamamas Schwabenrunde: Ilse Heinzelmann in 71691 Freiberg am Neckar,
Tel.: 07141/760 59, http://www.pulifreunde.de (WUFF 10/05, Seite 28 f.)

• Düsseldorfer Hunderunde: Elke und Siggi Andauer in 41352 Korschenbroich,
Tel.: 02161/67 27 84, http://www.laufenmithund.de (WUFF 3/05, S. 36 f. u. WUFF 7/05, S.28 f.)

• Huskyfreunde Köln und Umgebung: Inga Zukunft in 51061 Köln,
Tel.: 0221/96 39 99 24, http://www.huskyfreunde-koeln.de (WUFF 6/05, Seite 28 f.)

• Hundehalter-Stammtisch in Limburg Offheim: Katharina Queißer, Hundeschule in 65629 Niederneisen-Limburg,
Tel.: 06432/91 07 70, http://www.hundeverstehen.de (WUFF 5/05, S. 28 f.)

• Die Aachener Runde: Ute Herff in 52066 Aachen,
Tel.: 0177/673 46 16, http://www.aachen.hunderun.de (WUFF 3/05, S. 36 f.)

• Hunderunde Flensburg: Frauke Neumann in 24943 Flensburg,
Tel. 0461/654 20, http://www.justys-menschen-und-hundetreff.de (WUFF 3/05, S. 36 f.)

• Kölner Hunderunde: Julia Isermann in 50226 Frechen,
Tel. 02234/20 26 63, http://www.hunderun.de (WUFF 11/04, S.5)


 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT