Meine Welt, Deine Welt – Die gemeinsame Realität von Mensch & Hund

0
2111

Leben Mensch und Hund jeweils in ­Parallelwelten? Oder gibt es das, was die psychologische Wissenschaft als gemeinsame Realität (shared reality) bezeichnet, auch zwischenartlich?

Als gesellschaftlich verfasstes Lebewesen steht der Mensch stets im Austausch mit anderen, ja, er kann sich auch nur so entwickeln. Damit befinden wir uns in einer gemeinsamen Wirklichkeit mit jenen, mit denen wir interagieren. Mit ihnen teilen wir bestimmte innere Zustände, wie bspw. Gefühle, Werte oder Überzeugungen. Anders wären Freundschaft und Kommunikation, ja, überhaupt das gesamte soziale Leben nicht möglich und würden wir auch die Wirklichkeit nicht verstehen.

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

KEINE KOMMENTARE