Multitalent Hundezunge

0
1281

Meister der Technik

Seit jeher ist die Zunge des Hundes das ­faszinierendste Organ. Im Mittelalter ­glaubte man an ihre ­heilende Wirkung. Heute weiß man, dass sie außerdem ein Genie der Hydrodynamik und der Akrobatik ist.

Die längste hatte Brandy. Laut dem „Guinnessbuch der Rekorde“ ist der Rekord der Boxerhündin aus Michigan mit der enormen Zungen­länge von 43 Zentimetern seit über zwei Jahrzehnten noch immer ungebrochen. Ein Vergnügen war das Schleckorgan für Brandy jedoch sicherlich nicht. Aufgrund eines Geburtsfehlers war ihre Zunge überdimensional lang und passte natürlich auch nicht in ihr Maul. Sie hing immer heraus. Das hatte zur Folge, dass Brandy stets dehydriert war und ständig Durst hatte.

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

Teilen
Vorheriger ArtikelWo ist Chester …?
Nächster ArtikelDer Wolfhund

Keine Kommentare