Oldies but Goldies: Chico, ein rund neunjähriger Mischlingsrüde

0
2138

Hunde-Omas und -Opas sind etwas ganz Besonderes. WUFF holt die grauen Schnauzen vor den Vorhang und stellt in jeder Ausgabe einen oder mehrere Hunde-Oldies vor. Unser erster Oldie but Goldie ist Chico, ein rund neunjähriger Mischlingsrüde.

Chico ist vermutlich ein Mischling aus Entlebucher und Deutschem Pinscher, »so genau weiß das aber niemand« schreibt Halterin Viola Koepnick aus Deutschland. Chico wurde von Familie Koepnick aus dem Tierschutz übernommen und ist mittlerweile seit drei Jahren bei ihr. »Chico wurde abgegeben, weil er wegen einer angeblichen Allergie der Tochter aus dem Haushalt musste. Es stellte sich dann aber heraus, dass nicht die Tochter Allergikerin gewesen war, sondern Chico. Außerdem hat er dringend jemanden gebraucht, der mit ihm durch die Welt geht und ihm die Richtung weist, da er vollkommen damit überfordert war, das selbst zu tun – und das auch lautstark zum Ausdruck brachte«, erzählt Viola Koepnick von den ersten gemeinsamen Wochen mit Chico, »Wir haben uns damals bewusst für einen erwachsenen Hund aus der Tierhilfe entschieden. Dass dieser dann – zumindest laut Impfpass – schon sechs Jahre alt war, war nicht geplant. Aber wir haben einfach gleich gewusst, dass Chico und wir zusammengehören. Und wie sechs hat er sich ja auch oft nicht benommen.«

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

KEINE KOMMENTARE