Polizei rettete verwahrlosten Hund aus Villacher Wohnung

0
5632

Villach (APA) – Die Polizei hat am Donnerstag einen verängstigten, verwahrlosten Mischlingshund aus einer Villacher Wohnung gerettet. Nachbarn hatten Alarm geschlagen, der Hund dürfte mehrere Tage eingeschlossen gewesen sein. Er hatte nur mehr wenig Wasser, die Wohnung war durch Hundekot verschmutzt. Der Hund wurde in ein Tierheim gebracht. Die 21-jährige Besitzerin wird wegen Tierquälerei angezeigt.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT