Startseite WUFF-Hefte WUFF-Ausgabe 10/2018

WUFF-Ausgabe 10/2018

3,50

Kategorie:

Beschreibung

Gefühle bei Tieren – Ein Paradigmenwechsel
Dr. Marc Bekoff, emeritierter Universitätsprofessor und vielfacher Buchautor sowie auch WUFF-Autor, fordert in der Frage nach der Existenz von Gefühlen bei Tieren eine Beweislast­­umkehr. Diejenigen, die behaupten, dass Tiere unfähig zu Schmerz oder Empfindung seien, müssten den Nachweis ihrer Behauptung erbringen. Bis dahin gelte die (in der Alltagserfahrung tagtäglich erlebbare) Annahme, dass Tiere sehr wohl Empfindungen und Gefühle haben.

Liebenswerter Individualist – Ein Schnauzer – drei Rassen
Aus dem rauhaarigen Pinscher entstanden, gibt es den Schnauzer in drei Größen – vom Zwerg- über den Standard- bis zum Riesenschnauzer. Allen gemeinsam ist das rauhaarige Fell. „Den aufgeweckten Fuhrmannshund verleugnet auch der heutige Schnauzer nicht“, sagte einst der Kynologe Hans Räber mit Blick auf die Geschichte der Rasse, und meinte damit Selbständigkeit und Pfiffigkeit. Nie ein Modehund gewesen, haben sich die europäischen Schnauzer ihre Ursprünglichkeit und Unkompliziertheit bewahrt wie nur wenige andere Hunderassen heute.

Ein „Fress-Gen“ beim Hund? Ursachen von Übergewicht bei Hund (& Mensch)
Übergewicht und Fettleibigkeit haben beim Hund ähnliche Ursachen wie beim Menschen, doch spielt hierbei die Hund-Halter-Beziehung eine größere Rolle. Darüber hinaus hat eine Studie – derzeit nur beim Labrador und Flat Coated Retriever – eine Genmutation entdeckt, die mit gesteigertem Appetit und Fettleibigkeit einhergeht. Diese Genmutation lässt sich, salopp gesagt, durchaus als Fress-Gen bezeichnen …

Traumberuf Hundetrainer? Wie wird man Hundetrainer?
Hundetrainer zu werden erscheint Vielen als Traumberuf. Doch ein Herz für Hunde zu haben, ist dafür meist nicht ausreichend. Welche grundsätzlichen Aspekte in der Überlegung, diesen Berufsweg einzuschlagen, berücksichtigt werden müssen wird im folgenden Artikel erklärt.

Inhalt
Editorial
Gib Laut! – Lesermeinung
WUFF-Boutique – Neues in der Hundewelt
Beruf: Traumberuf Hundetrainer? Wie wird man Hundetrainer?
Berufshunde: Besuchs- und Schulhunde
Buchtipps
Happy End: Lucy & Loki, Wunder im Doppelpack
Gesundheit: Ein „Fress-Gen“ beim Hund? Ursachen von Übergewicht bei Hund (& Mensch)
Porträt: Der Schnauzer
Leserbeitrag: Besuch auf acht Pfoten, Therapeutischer Besuchsdienst
Leben: Redaktionshund Pauli … will ins Bett
Anzeigenteil: Züchter, Vereine, Hundeschulen …
Leserbeitrag: Kroatien mit Hund
Gassireport: Gegen Wissensdiskriminierung in der Hundeszene
Vorgestellt: Magnusson – Gutes aus Schweden
Wissen: Gefühle bei Tieren – ein Paradigmenwechsel
Schnappschüsse von WUFF-Lesern
Rätsel & Gewinnspiel
Impressum | „Who is who“
Vorschau auf Heft 11/2018
Ihr WUFF-Abo


Versandkosten:
Die Versandkosten werden im Warenkorb an der Kassa angezeigt.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „WUFF-Ausgabe 10/2018“