Startseite WUFF-Hefte WUFF Ausgabe 2/2006 (Österreich)

WUFF Ausgabe 2/2006 (Österreich)

2,90

Kategorie:

Beschreibung

Leitartikel

Tierschutz als Import-Geschäft?
Seit einiger Zeit häufen sich Beschwerden über „Tierschutzvereine“ und Privatpersonen, die sich darauf spezialisiert haben, Hunde aus Ungarn, der Slowakei oder Südländern zu importieren. Was sich anfangs nach Tierliebe ohne Grenzen anhört, entpuppt sich bei näherer Recherche oft als unseriöses Import-Geschäft in die eigene Tasche.

Der Weg der Wölfe
Werden Wölfe und andere große Raubtiere – wie der Bär und der Luchs – langfristig in den Alpenländern und in Deutschland wieder heimisch werden? Theoretisch gesehen ja, denn Lebensraum und die Nahrungsgrundlagen sind vorhanden. Der Wildbiologe Peter Sürth auf dem Weg der Wölfe: Über insgesamt zwei geplante Expeditionen im Jahr 2006.

Kritische Gedanken über die Gefühle der Tiere
„Es gibt mehr im Leben als wissenschaftliches Grundwissen.“ (D. Papineau, 2005) „Es bedeutet eine gewisse tragische Isolation zu glauben, dass die Menschen etwas Besonderes sind unter allen Lebewesen, die sie umgeben, und dass der Rest der Schöpfung exclusiv für ihren Gebrauch geschaffen wurde.“ (New York Times, 2005).

Fuchs, du hast mein Herz gestohlen …
Sie werden als listige Einzelgänger, Bandwurmverteiler und Tollwutträger gnadenlos verfolgt und getötet. Doch kann man diese Fuchshetze nach menschlichen und wissenschaftlichen Maßstäben heute noch vertreten? Der Buchautor Thomas Riepe räumt in WUFF auf mit gängigen Vorurteilen gegen den Fuchs und zeigt ihn als soziales, ungefährliches Tier, welches ein wichtiger Bestandteil unserer Fauna ist.

Inhaltsverzeichnis

01 Editorial / Sind Hunde die besseren Menschen
04 Chronik / Aktuelles aus den Bundesländern
04 Oberösterreich / Hund hatte 4,8 Promille im Blut
06 Gesundheit / Strahlentherapie für Hunde
07 Beziehung / Sind Hunde die besseren Menschen
08 WELTChronik / Hundliches aus aller Welt
09 Schweiz / Kanaldeckel unter Strom – Hund getötet
10 Kurios / Tiere in den Schlagzeilen
12 Kein Bösewicht / Fuchs, du hast mein Herz gestohlen
18 Hundenase / Lucky, der Schimmelschnüffler
20 WUFF-Forum-User / Anti-Silvesterraketen-Wanderung
23 Genetik / Ähnlichkeit von Mensch und Hund
24 Tiergesundheit / Der Homöopath antwortet
26 WUFF-Mischlingschamp Xena – Die Ausnahme
28 Behindertenbegleithund / Ein Österreicher in Venezuela
30 Weiterbildung / 4. Internat. Animal Learn-Symosium
32 Tierschutz / Zum Import-Geschäft verkommen?
38 Wolfs-Spuren / Der Weg der Wölfe
40 Zuhause gesucht / Hunde brauchen Ihre Hilfe
41 Grenzenlos / Tierschutzmeldungen aus aller Welt
42 Dr. Marc Bekoff / Über die Gefühle der Tiere
46 ANZEIGEN / Züchter-, Vereins- und Kleinanzeigen
52 WURFMELDUNGEN / Diese Züchter haben gerade Welpen
54 JuniorWUFF / Die Seiten für unsere jungen Leser
56 Malwettbewerb / Mitmachen ist angesagt!
57 Termine / Wichtige Dates & Locations
58 GIB LAUT / Leserinnen und Leser schreiben an WUFF
61 Schnappschuss / Originelle Hundefotos von Lesern
62 Kreuzworträtsel / Raten und Gewinnen
63 Vorschau / Was bringt das nächste Heft?
63 Impressum / „Who is who“
64 Das WUFF Super-Abo

Versandkosten:
Die Versandkosten werden im Warenkorb an der Kassa angezeigt. Die teureren Versandkosten beinhalten eine Einschreibgebühr, die billigeren keine. 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „WUFF Ausgabe 2/2006 (Österreich)“