Startseite WUFF-Hefte WUFF-Ausgabe 9/2018

WUFF-Ausgabe 9/2018

3,50

Kategorie:

Beschreibung

Herdenschutzhunde – Schafe im Hundepelz?
Noch immer werden Herdenhunde mit Hütehunden in einen Topf geworfen. Es verhält sich hier jedoch wie bei dem sprichwörtlichen Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Ein Herdenhund hat mit einem Hütehund in etwa so viele Ähnlichkeiten wie ein Bernhardiner mit einem Chihuahua. In ihren ursprünglichen Heimatländern werden Hunde dieser Rassen noch immer ausschließlich als Arbeitshunde gehalten. Immer draußen, bei den Schafen und Ziegen mitten in den Herden,
als Lebensversicherung für das Vieh.

Der Deutsch Drahthaar – Spezialist mit Bart
Ein passionierter Jäger wie der Deutsch Drahthaar ist an sich nicht das, was sich der normale Hundehalter von einer Rasse erwartet, die immerhin eine häufige Rasse in Deutschland ist. Daher ist ein typischer Halter dieser Rasse ein Jäger, der den Hund auch entsprechend seinen
Fähigkeiten einsetzt.

Zu viel Speck auf den Rippen? Übergewicht bei Hund & Mensch
Wie kann ich feststellen, ob mein Hund übergewichtig ist? In diesem Artikel beschreibt WUFF-Herausgeber Dr. Hans Mosser die Kriterien zur Bestimmung von Übergewicht beim Hund und geht auch kurz ein auf die Ursachen und Folgen von Übergewicht sowie Zusammenhänge mit bestimmten hundlichen Verhaltensmustern, die denen bei Menschen sehr ähnlich sind, wie eine Studie kürzlich gezeigt hat.

Wow – das bin ich! Über das Ich-Bewusstsein bei Hunden
Haben Tiere ein Ich? Weiß ein Hund, wer er ist? Was geht in einem Tier vor, das sich im Spiegel sieht? Das sich – und andere – heulen hört? Das sich – und andere – riecht? Haben Hunde eine Vorstellung von sich selbst? Eine Art Selbstbewusstheit? Ein spannender Artikel von WUFF-Autor Dr. Marc Bekoff, emeritierter Professor für Ökologie und evolutionäre Biologie der Universität Boulder, Colo­­rado.

Inhalt
Editorial
Gib Laut! – Lesermeinung
Der Hund im Recht – Hundehaltung und Mietrecht
Gassireport: „Helikopter-Halter“ …
Leserbeitrag: Trickdoggerin Katrin
WUFF-Boutique – Neues in der Hundewelt
Berufshunde: Herdenschutzhunde – Schafe im Hundepelz?
Sport & Spaß: Stand Up Paddling
Pauli – Erlebnisreicher erster Monat
Umwelt: Ökologischer Pfotenabdruck
Porträt: Der Deutsch-Drahthaar
Freizeit: Mit Hund in die Wachau
Wissen: Übergewicht und Hund & Mensch
Anzeigenteil: Züchter, Vereine, Hundeschulen …
Sport: Canicross
Meinung: Von Hunde-Unis und Kyno-Akademien …
Wissen: Wow – das bin ich! Über das Ich-Bewusstsein bei Hunden
Verhalten: Verhalten nach einem Konflikt Versöhnungsbereitschaft bei Wölfen und Hunden
Tipps & Trends aus der Hundewelt
Schnappschüsse von WUFF-Lesern
Rätsel & Gewinnspiel
Impressum | „Who is who“
Vorschau auf Heft 10/2018
Ihr WUFF-Abo


Versandkosten:
Die Versandkosten werden im Warenkorb an der Kassa angezeigt.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „WUFF-Ausgabe 9/2018“