Prozess gegen Jäger 2 – Zeugen sahen Hunde spielen und Wild reißen

0
1112

Waidmann-Kollege will Vierbeiner mehrmals bei Treibjagd beobachtet haben – Andere Zeugen schilderten spielende Hunde

Graz (APA) – Nach den Vertretern des Jagdvereins hat sich das Gericht am Nachmittag die Schilderungen der Zeugen angehört. Einer von ihnen ist ebenfalls Jäger und zwar seit 1954, zudem ist er seit 28 Jahren Jagdaufsichtsorgan. Er erklärte der Richterin, dass er die Hunde schon Tage vor dem Abschuss gesehen hatte: „Ich sah im Wald Rehe auf der Flucht und die Hunde hinterher.“

Der Zeuge habe im Auftrag des Angeklagten öfters in dessen Jagdrevierteil nach dem Rechten gesehen und dabei die Hunde beobachtet. „Der Kleine biss dem Reh in die Flanke. Dann hörte man das Reh jämmerlich klagen. Schiach hört sich das an“, schilderte der passionierte Jäger lebhaft. Tags darauf habe er die Hunde wieder beim Wildern gesehen und abermals hätten sie Tiere gebissen: „Ein Fleischfetzen hing beim Reh hinten herunter.“ Das alles hat der Zeuge dem beschuldigten Jäger telefonisch mitgeteilt. „Das hätten’s sehen müssen, wie den Hunden der Schlecker rausghängt ist.“ Ein richtiges „Getöse“ sei das im Wald gewesen, als die Hunde die Rehe bellend gehetzt haben: „Sowas habe ich bisher in meinem Leben noch nicht gesehen“, beteuerte der Waidmann – auch nachdem er aufgeklärt wurde, dass eine Falschaussage strafbar ist.

Etwas anders stellten sich die Beobachtungen anderer Zeugen dar:
Eine Reiterin, die in der Nähe im Stall mit ihrem Pferd beschäftigt war, habe einen Schuss gehört und sich geschreckt. Sie meinte, dass sie einen der Hunde im Gegensatz zu den Jägern sehr wohl einem Besitzer hätte zuordnen können. Ein anderer erklärte, dass er offenbar kurz vor dem Abschuss die Hunde beim Spielen beobachtet habe. Ein weiterer Zeuge will die Vierbeiner ebenfalls gesehen haben: „Die sind nicht weggelaufen, die wirkten zutraulich.“

Am Nachmittag wurde der Prozess vertagt, weil noch weitere Zeugen geladen werden und weil das ballistische Gutachten in Auftrag gegeben wurde.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT