Rottweiler im Hotel …

0
650

Der in Frankfurt und Wertheim lebende, international renommierte Bildhauer und Konzeptkünstler Ottmar Hörl macht seit den 90er Jahren durch spektakuläre Kunstprojekte, in denen er industriell produzierte Kunststoff-Figuren, z. B. Hasen, Bären, Raben und Gartenzwerge, im öffentlichen Raum präsentiert, auf sich aufmerksam. Die zigfach vervielfältigten Motive ergeben sich aus von ihm recherchierten örtlichen Besonderheiten. Hörl begreift Kunst als Prozess. So ist nicht nur die Konzeption und Realisation, sondern auch die Auflösung der zumeist großflächig seriell angeordneten Installationen durch den Verkauf der einzelnen Plastiken am Ende der Ausstellung Teil des künstlerischen Werkes.

Zuletzt hat er unter anderem anlässlich der Olympischen Spiele 2004 in Athen 10.000 Eulen „nach Athen getragen". In Bayreuth waren es „Wagner-Hunde", in Nürnberg „Dürer-Hasen" und in Berlin Bären. Bei seinem neuesten Projekt handelt es sich um lebensgroße „Rottweiler", die seit Jahrhunderten in der his-torischen Stadt Rottweil am Neckar gezüchtet werden.

• Weitere Info:
http://www.parco-san-marco.com
VIP-Club & Resort Hotel Management Ltd
Postfach 104, CH-6906 Lugano, Schweiz
Tel: + 41 91 923 40 06, Fax: + 41 91 924 21 41
[email protected]

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT