Trickdogging

0
551

Für Profis: Gestützter Handstand

In den vergangenen WUFF-Aus­gaben hat ­Ihnen die „Trickdoggerin“ ­Inez Dengscherz bereits ­verschiedene Tricks vorgestellt. In dieser Ausgabe beschreibt sie, wie Ihr Hund rückwärts an einem Gegenstand hochgeht.

Ziel dieses Tricks ist es, dass der Hund auf Kommando rückwärts z.B. an einem Baum hochgeht.

Hinweise und Voraussetzungen
Dieser Trick ist eher für fortgeschrittene Trickdogger. Der fertige Trick ist geeignet für gesunde, ausgewachsene Hunde. Schwere oder sehr große Hunde, sowie Hunde mit langem Rücken sollten den Trick nicht erlernen. Der Handstand ist ein Trick, der sehr viel Zeit im Aufbau benötigt. Er beansprucht ­Muskelpartien, die der Hund sonst kaum benötigt. Daher sollten die Trainingseinheiten immer kurz gehalten werden und ein gut aufgewärmter Hund ist eine Voraussetzung.

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

Teilen
Vorheriger ArtikelParasiten des Hundes
Nächster ArtikelGrüezi i de Schwiez
Inez Dengscherz
Inez Dengscherz konnte mit ihrer Australian Shepherd Hündin „Amy" zwei Jahre in Folge den Titel „Best European Trickdog“ erreichen. Nun hat sie sich aus dem Turniersport großteils zurück gezogen und gibt statt dessen ihre Trickdog-Trainingstipps weiter.

Keine Kommentare