Vorschau auf Heft 3/2018

0
1300

Wolfskinder: Hund und Wolf als Ersatzmutter?
Kinder, die von Wölfen aufgezogen werden – das ist schon seit eh und je ein Thema, das interessiert. Immer wieder gab es Fälle, Geschichten und auch Sagen darüber. Jahrhunderte, nachdem angeblich außergewöhnliche Menschen aus dieser ungewöhnlichen Gemeinschaft hervorgebracht worden sein sollen, ist der Bann vom edlen Wilden ungebrochen. Das Interesse am „Naturmenschen“ ist immens: Wie ist der Mensch im „Naturzustand“? Ist er von Natur aus gut, oder wird er erst durch Erziehung und Zivilisa­tion zum Menschen? Der Begriff „Wolfskind“ wird Synonym für fernab aller Zivilisation in der wilden Natur aufgewachsene Kinder.

Unbewusste Bestätigungen im Hundetraining
Jeder möchte als Hundehalter (und auch Hundetrainer) alles richtig im Umgang mit dem Hund machen. Man wälzt ­Bücher, geht in die Hundeschule, besucht Fortbildungen, kennt sich bestens damit aus, wie Hunde lernen, und dennoch scheint das Training an der einen oder anderen Stelle nicht zu funktionieren – aber die große Frage ist: Warum nicht? Schließlich hat man es genauso umgesetzt, wie man es erklärt bekommen hat. Doch oft sind es nicht die offensichtlichen Fehler, sondern die ­versteckten Fehler, die einem fleißigen Hunde­halter das Training erschweren: Sogenannte unbewusste Bestätigungen – einmal genauer betrachtet.

Tierärztin mit internationalem Engagement
„Manchmal würde ich gerne einfach nur weglaufen und weinen, aber das ist kontra­produktiv für die armen Vierbeiner. Also versuche ich mich zusammenzureißen”, seufzt Dr. Ursula Goetz, die Chef­tierärztin der englischen Tierschutzorganisation ­Mayhew. Dann atmet sie tief durch und geht wieder in die Baracke, die dem städtischen Tierheim Tiflis als Vorbereitungsraum für ­Operationen dient, und bereitet sich auf den nächsten Eingriff vor. Ein spannender Einblick in das Catch-Neuter-­Vaccinate-Release (Einfangen-Sterilisieren-Impfen-Freilassen)-Programm.

Rasseporträt WUFF 3/2018: Der Beagle

Pdf zu diesem Artikel: vorschau_0318

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT