Wie Sie beim Gassigehen die Beziehung stärken

0
1859

Hunde suchen von Natur aus die Nähe des Menschen. Der Wunsch, sich an uns zu binden, ist ein fester Bestandteil ihres Wesens. Und wenn dieser Wunsch von Anfang an erfüllt wird, ist es ganz leicht, glücklich zusammenzuleben. Eine gute Bindung ist die wichtigste Voraussetzung für ein glückliches Zusammenleben. Wenn Ihr Hund spürt, dass er zu Ihnen gehört, kann er sich auf Neues oder Fremdes einlassen und gemeinsam mit Ihnen die Welt erobern. Hunde und Menschen gehören einfach zusammen.

Hunde wollen mit uns leben und sich an uns binden
Hunde sind unsere ältesten Haustiere. Sie lebten sogar schon mit uns zusammen, lange bevor wir überhaupt sesshaft wurden und in Häusern wohnten. Natürlich kann es die Hoffnung auf leicht zu verschaffende Nahrung gewesen sein, weswegen die ersten Wölfe die Nähe des Menschen suchten. Aber selbst wenn es so war, brachten die Tiere schon damals etwas mit, das vermutlich schnell dazu führte, dass sich eine Beziehung entwickelte, die weit über eine reine Zweckgemeinschaft hinausreichte. Allerdings sind Hunde nicht einfach nur domestizierte Wölfe. Die lange Gemeinschaft mit den Menschen hat aber nicht nur in Bezug auf das Aussehen ihre Spuren hinterlassen. Hunde haben sich unserem Lebensstil nahezu perfekt angepasst. Vor allem aber wollen sie von sich aus mit uns leben und sich an uns binden.

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein, oder wählen eine der unten angebotenen Optionen :

LOGIN



Jetzt für WUFF-Online-Abo oder Tagespass registrieren und diesen Artikel weiterlesen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelHund sein im Kinderhaushalt
Nächster ArtikelBuchtipps – Erlesenes für Sie
Avatar
José Arce ist Mensch-Hund-Therapeut. Er will die Verbindung zwischen Mensch und Hund wieder herstellen. José Arce sieht seine Aufgabe darin, Türen zu einem besseren Miteinander zu öffnen und einen entspannten und friedvollen Alltag mit dem geliebten Haustier zu ermöglichen. Der Weg zu einer echten Beziehung zum Hund führt für ihn über die Instinkte – die des Hundes, aber auch die des Menschen. Vielen Lesern ist er durch seine Bücher bekannt:• Meine 5 Geheimnisse für eine glückliche Mensch-Hund-Beziehung • José Arce‘s Praxisbuch • José Arce‘s WelpenbuchErschienen im Gräfe & Unzer VerlagWeitere Informationen unter: José Arce & Team +34 600 011101 www.jose-arce.com

KEINE KOMMENTARE