#wuffpauli – Redaktionshund Pauli auf Instagram

0
1710

Paulis Fangemeinde wächst und wächst. Auf Wunsch vieler Fans habe ich für Pauli einen eigenen Instagram-Account eröffnet, auf dem regelmäßig Fotos von Paulis Erlebnissen gepostet werden. Beispielsweise von seinem Ausstellungssieg in Tschechien oder seinem ersten großen Urlaub am Meer.

Während ich diese Zeilen schreibe, liegt Pauli im Vorzimmer auf meinen Schuhen – die er nicht anknabbert – und schnarcht. Aber seine Ruhepausen, und damit auch meine, werden von Tag zu Tag weniger. Er will beschäftigt werden und das ist auch gut so. Daher geht Pauli seit Anfang September auch in die Hundeschule. Eine kleine persönliche Hundeschule, wo mit den Hunden einzeln bzw. in Kleinstgruppen von 3-5 Hunden gearbeitet wird. Dass Pauli extrem futtergierig ist, kommt mir hier sehr entgegen. Für Futter tut er fast alles und so lernt er begierig das 1×1 der Hundebenimmregeln. Neben der klassischen Unterordnung wird auch ein wenig Treibball und mit Geräten trainiert (Wippe, Tunnel usw.).

Neue Zähne für Pauli
Der kleine Mann befindet sich mitten im Zahnwechsel und ich bin permanent am Schauen, dass ich möglichst viele kleine Milchzähne ergattere. Ich glaube, das macht jeder Hundehalter mit seinem Welpen. Wenn der Hund einmal groß und ausgewachsen ist, schaut man sich diese kleinen Zähnchen gerne an. Ich habe von allen meinen früheren Hunden Milchzähne aufgehoben. Und wenn die Hunde gestorben sind, landen die Zähnchen mitsamt einem Haarbüschel in einer Zündholzschachtel und sind eine kleine Erinnerung. Aber zurück zu Pauli, der sein ganzes Leben noch vor sich hat.

Pauli in Prag
Anfang September war ich mit Pauli in Tschechien in der Nähe von Prag bei einer American Bulldog-Show, wo er zum ersten Mal ausgestellt wurde und sogleich den ersten Platz in seiner Klasse erreicht hat. Auf seinem ersten Pokal steht „Best Puppy Standard Male“. Obwohl ich überhaupt kein Ausstellungs-Fan bin, war ich dann doch ein wenig stolz auf meinen kleinen vierbeinigen Freund. Bei der Best-Puppy-Bewertung hat er aber gegen seine Schwester verloren. Weil er „zu fett“ sei – was in meinen Augen absolut nicht der Fall ist. Mit vollem Namen laut Papieren heißt Pauli übrigens „Custos Cordis Angelus“, Rufname Pauli. Ich wollte ursprünglich einen „Angel“, aber das fanden alle Freunde zu weiblich, also ist es ein „Angelus“ geworden … Dass Custos Cordis Wächter des Herzens bedeutet, brauche ich sicher nicht extra erwähnen.

Vertrauen …
… ist ein wichtiges Thema, egal ob bei Mensch oder Hund. Bei einem jungen Hund weiß man ja noch nicht, wie er in diversen Situationen reagiert und so ­kontrolliert man ihn ständig. In letzter Zeit habe ich begonnen, Pauli zunehmend (fast) blind zu vertrauen und siehe da – er hat mich noch nie enttäuscht. Zum Beispiel beim Alleinebleiben im Auto. Ich führe nicht immer eine ­Hundebox mit mir herum, daher bewegt er sich frei im Auto (ein VW-Bus), wenn ich parke. Sofort schwirren einem die ­Videos von abgenagten Lenkrädern usw. aus dem Internet durch den Kopf. Doch ich vertraue ihm und lasse ihn einfach so im Auto. Als ich nach einer Stunde ­zurückkomme, liegt er brav zusammengerollt und schläft. Mittlerweile habe ich das schon öfter gemacht und er hat noch nie etwas angestellt. Sie werden jetzt denken: „Warte nur, bis er in die ­Pubertät kommt“. Ich warte und ­vertraue ihm weiter, auch in vielen ­Situationen. Und wenn mal etwas nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle, geht die Welt auch nicht unter. Vertrauen ist wichtig!

Social Media
Paulis Fans sind sehr interessiert, an ­seinem Leben und seinen Erlebnissen teilzunehmen. Hier auf diesen zwei ­Seiten, das kann ja nur ein Abriss aus seinem Leben sein. Auf seiner Instagram-Seite http://www.instagram.com/wuffpauli mit dem Hashtag #wuffpauli können Sie nun immer live dabei sein, egal, wo auch immer Pauli ist. Sei es bei Paulis erstem großen Urlaub in Kroatien Anfang ­Oktober oder einfach zu Hause auf der Couch beim Fernschlafen. Versäumen Sie ab sofort keine süßen Pauli-Fotos mehr und folgen Sie ihm auf Instagram.

Pdf zu diesem Artikel: redaktionshund_pauli_1118

Pauli auf Instagram: < KLICK >

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT